Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Rad


Material: Rad Welches Aerolaufradsatz ist der Schnellste?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 11.09.2011, 21:17   #1
brooks
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 11.09.2011
Alter: 42
Beiträge: 3
Ist das Look 576 was?

Hi, will mir ein Tri Rad zulegen und hatte ein Argon18 E112 in L im Auge. Dies hat sich aber zerschlagen als ich einen 2010 Look 576 Rahmen zum Sonderpreis gesehen habe. Meine Frage:

+ Kann man den L Rahmen mit 93 Schritt und 188 fahren

+ Taugt das Ding was?

+Worauf muss ich bei RSP oder E-Post achten

Bitte gebt mir ein paar Infos zu diesen Fragen. Vielleicht hat ja einer von Euch sogar Wettkampf-Praxis mit diesem (sehr leichten) Rahmen sammeln dürfen?
brooks no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2011, 23:04   #2
wAndi
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 54
AW: Ist das Look 576 was?

Also ich habe es seit ca. 9 Monaten und es dieses Jahr als Trainings- und Wettkampfrad eingesetzt und kann mich in keiner Hinsicht beschweren. Meiner Meinung nach ein sehr gutes Rad, welches vor allem auf kurzen und bergigen Strecken seine Vorteile bringt. Zur Größe kann ich nicht viel sagen, weil ich eine andere Größe habe. Qualität ist super, alles gut verarbeitet und auch steif genug...Gewicht ist natürlich top!
In der EPost Stütze ist eine Dämpfung integriert und du kannst sie umdrehen, um unterschiedliche Sitzrohrwinkel einzustellen. RSP ist die ganz einfache Ausführung ohne die Extras.
Du kannst es durch die Sattelstütze und mit einem anderen Vorbau und Lenker auch zu einem Rennrad umbauen, was auch manchmal sehr praktisch sein kann.
Wenn es dir von Größe her passt, würde ich es sofort kaufen, es lohnt sich.
wAndi no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2011, 23:50   #3
brooks
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 11.09.2011
Alter: 42
Beiträge: 3
AW: Ist das Look 576 was?

Hallo, danke für die Info. Mit dem E-POS und RSP ist das gar nicht so einfach. Habe mir nun die Geometrie Tabelle für den Rahmen angeschaut und hier ist nur noch von RSP und AERO die Rede ???? Ist E-POS also gleich AERO, weil man die Stütze rumdrehen kann um so für das Triathlon Rennen möglichst weit nach vorne zu kommen?? Zudem stellt sich die Frage, ob man bei RSP dann auch E-POS "nachrüsten" kann bzw. die Teile variabel sind oder ob man sich gleich mit dem Rahmenkauf fest entscheidet? Welches System hast Du?

Zudem bin ich bei der Größe nicht sicher. L hört sich zwar gut an...aber das fällt hier sehr kleine aus. Hat man mit der integrierten Gabel später noch Einstellmöglichkeiten damit die Überhöhung nicht zu heftig wird?

Danke für die Infos.
brooks no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2011, 00:15   #4
wAndi
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 54
AW: Ist das Look 576 was?

AERO habe ich noch nicht gehört, müsst aber eigentlich die EPost sein.
Genau, wenn du die Sattelstütze nach vorne drehst hast du die Tria-Geometrie...nach hinten Rennrad.
Ja, kann man nachrüsten, Rahmen ist bei beiden gleich, nur Sattelstützen sind unterschiedlich.
Ich habe EPost und kann mich darüber nicht beschweren.
Die Überhöhung kannst du normalerweise locker über den Vorbau einstellen, wenn die Rahmengröße ungefähr passt. Ich habe auch 2 Vorbauten, einen kurzen mit recht steilem Winkel für Rennrad-Position und einen längeren mit leicht negativem Winkel für Tria. Funktioniert super bei mir.
wAndi no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2011, 11:50   #5
captain hook
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 1.435
AW: Ist das Look 576 was?

http://www.lookcycle.com/media/catal...ry_2011_24.pdf

hier mal die geo tabelle von der look seite.

in der geotabelle wird das rad mit der integrierten stütze als "aero" bezeichnet und das ohne integrierte stütze als rsp. zu erkennen an der länge des sitzrohres bis oberkante (in der tabelle der wert "a")

das rad hat einen sitzwinkel von 78°. ist also ob des sitzwinkels nicht unbedingt ein straßenrad. die mitgelieferte epost stütze hat einen versatz von unglaublichen 5mm. ob man sie nach vorne dreht und den eh schon steilen winkel noch einen bruchteil steiler macht, oder ob man sie nach hinten dreht (und dabei immernoch keinen straßenrad üblichen sitzwinkel erreicht) macht nicht so viel aus.

du könntest dir natürlich optionale epost stützen mit mehr versatz besorgen, die weiter nach hinten versetzen. dann wird der sitzwinkel in der praxis etwas flacher. allerdings solltes du dann berücksichtigen, dass der reach des rahmens größer ist, als bei einen normalen straßenrad. schiebst du also so weit nach hinten, dass du einen straßensitzwinkel hast, ist die geschichte sehr lang.

was ich etwas eigenartig finde ist, dass das steuerrohr relativ lang ist und der mitgelieferte fsa steuersatz zusätzlich oben einen deckel mit nochmal hohem aufbau beinhaltet. wenn du also tief sitzen willst, musst du entweder einen stark negativen vorbau nehmen oder den rahmen in einer entsprechend kleinen größe wählen.

ansonsten ist zumindest meiner (leider bin ich noch nicht zum zusammenbauen gekommen) sehr ordentlich verarbeitet und ein echtes schmuckstück.

ein kleiner "beschiss" ist natürlich die gewichtsangabe... die angegebenen 1100gr beinhalten zwar das "nicht abgeschnittene sitzrohr", aber der e-post aufsatz wiegt nochmal knapp 200gr. rahmen mit stütze liegen dann also bei 1300 gramm (in "s"), was für ein zeitfahrrad zwar ganz gut ist, aber die radikalität ist hier ja nicht ganz so stark ausgeprägt, so dass ich finde, dass man eher mit nem straßenrad vergleichen müsste.

ich hab für meinen 999€ bezahlt und finde, dass das gemessen an dem gebotenen ein wirklich gutes angebot ist! alles in allem: ich würds nochmal kaufen.


fast vergessen: wie das mit der epost ist... also du musst das sitzrohr absägen und hast dann über den verstellmechanismus der epost noch 3cm um in der höhe zu variieren. der dämpfungsaspekt über die eingesetzen elastomere wurde ja schon angesprochen. die sattelklemme sieht für mich sehr tauglich und gut einstellbar aus.
captain hook no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:06 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden