Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Rad


Material: Rad Welches Aerolaufradsatz ist der Schnellste?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 03.08.2011, 19:14   #1
tommYlein
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 24.06.2011
Ort: Freising
Beiträge: 25
Question ???neues Triathlon-Bike aber welches???

Hey Leute,

bräuchte mal wieder euren Rat!
Wollte mir jetzt dann demnächst ein neues Tri-Bike zulegen und in meiner Preiskategorie ca. 3000€ hätte ich da 5 Stück gefunden u. wollte dazu mal eure Meinungen hören damit mir die Kaufentscheidung erleichtert wird u. ich keinen "Schrott" kaufe.
Bin bisher immer mit meinem umgebauten Stevens Aspin (Tri-Sattelstütze u. Aufsatz) gefahren (olympische Dist.) u. hab noch nicht so richtig Ahnung von richtigen Tri-Bikes.

So dann hier mal die 5 Auserwählten:

- Argon 18 E112 mit der SRAM Force Ausstattung u. Mavic Aksium LR für 3100€

- Kuota Kalibur 2011 mit Ultegra Ausstattung u. Mavic Aksium LR für 3100€

- Canyon Speedmax CF 9.0 für 3000€

- Cube Aerium HPC Pro mit Ultegra Ausstattung u. Cube HP Aero LR für 2380€

- Stevens Chrono TT 2011 mit Ultegra Ausstattung u. Oxygen Scorpo LR Für 2250€

oder vielleicht was ganz anderes? Bin auch offen für weitere Vorschläge!


Gruß Tom
tommYlein no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 21:00   #2
sbechtel
Jedermännchen
 
Registriert seit: 17.10.2010
Ort: Bruchköbel
Alter: 27
Beiträge: 295
AW: ???neues Triathlon-Bike aber welches???

Nimm das Stevens und lass es noch professionell einstellen bei einem Fachmann. Dann hast du danach immer noch Geld, dass du in einen größeren WK investieren kannst, oder irgendwas anderes mit mache kannst
sbechtel no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 23:31   #3
Mr.Faker
Jedermännchen
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: #bw
Alter: 36
Beiträge: 321
AW: ???neues Triathlon-Bike aber welches???

Trek Speed Concept 2.5

Trek Speed Concept 2.5 Triathlonrad - Radsport Smit

dazu andere laufräder z.b.

HED Stinger 9 Laufradsatz - Radsport Smit

würde eher mehr wert auf gute aero laufräder legen, bringt mehr als der rahmen. und die gruppen nehmen sich sowieso nicht viel, wenn verschlissen kannst immer noch aufrüsten, oder eben direkt etwas aufpreis zahlen, und auf ultegra oder so umrüsten.

denke wirst mit 3100 zusammen auch hinkommen

grüße
Mr.Faker no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 02:56   #4
parzifal
Nur-mal-kurz-Reingucker
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 1
AW: ???neues Triathlon-Bike aber welches???

Versuch es mal mit cannondale slice carbon. Hast nie wieder Rücken oder Sitzbeschwerden und kommst entspannter zum laufen ohne Zäcks Softride fahren zu müssen.
parzifal no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 09:38   #5
volker1973
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 19.07.2011
Alter: 47
Beiträge: 7
AW: ???neues Triathlon-Bike aber welches???

die Frage ist ob es nicht auch was günstigeres tut

Habe mir das Merida Warp HFS 6 zugelegt. Absolut geiler Preis für die Ausstattung. Ist zwar von 2010, aber ein top Rad!

Merida WARP HFS 6 - Rennräder - Fahrräder - Fahrrad-XXL
volker1973 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 10:31   #6
Steve Cubcad
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Südharz
Alter: 55
Beiträge: 159
AW: ???neues Triathlon-Bike aber welches???

Ich fahre selbst ein Felt S22 und habe da einen PX 82/101 LRS drinnen.
Die original verbauten TTR4 dienen als Trainingslaufradsatz.
Somit habe ich im unter 1500.- Euro Bereich ein doch halbwegs brauchbares Rad mit 2 LRS.

Von deiner Liste würde mir das Stevens am besten gefallen.
Schlecht sind die alle nicht!
Mußt halt schauen, was gut passt.
Ein fähiger Dealer in erreichbarer Nähe wäre vieleicht auch noch ein Argument.
Ich wünsche dir ein glückliches Händchen und viel Spaß beim Schoppen!
Steve Cubcad no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 12:08   #7
Sören
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 10.01.2009
Ort: Nordfriesland
Alter: 34
Beiträge: 320
AW: ???neues Triathlon-Bike aber welches???

Bei der Summe, die du anlegen willst:

Erstmal eine ordentliche Vermessung und dann ein Rad kaufen das passt.
Wenn dann noch 'n bisschen Kohle über ist, dann gleich noch einen ordentlichen LRS dazu und alles ist gut.

Grüße,
Sören
Sören no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 17:31   #8
tommYlein
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 24.06.2011
Ort: Freising
Beiträge: 25
AW: ???neues Triathlon-Bike aber welches???

Woher bokommt man ne ordentliche Vermessung? Macht die jeder bessere Fachhändler? Oder ist es auch möglich die selbst durchzuführen wie z.B. auf der Canyon-Homepage?!

Gruß Tom
tommYlein no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 18:26   #9
Mr.Faker
Jedermännchen
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: #bw
Alter: 36
Beiträge: 321
AW: ???neues Triathlon-Bike aber welches???

Vermessung

könnte in deiner nähe sein
Mr.Faker no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2011, 18:34   #10
moser69
Jedermännchen
 
Registriert seit: 18.05.2009
Ort: Wetterau
Alter: 50
Beiträge: 315
AW: ???neues Triathlon-Bike aber welches???

Felt B2
Felt B2 R Triathlon Fahrrad hellblau 2010 Auslauf vom Fahrrad Profi, Profirad AG - Onlineshop f
... hier ein unschlagbares Preisleistungsverhältnis!
moser69 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer, wo 2010 ?! (Liste der geplanten Starts) X S 1 C H T Alle anderen Distanzen 191 07.04.2011 17:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:43 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden