Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Rad


Material: Rad Welches Aerolaufradsatz ist der Schnellste?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 22.03.2011, 15:58   #1
playboy11
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Friedberg/ Hessen
Alter: 37
Beiträge: 154
Passende Laufräder für Kraichgau & Roth

Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach Laufrädern.

Da ich immer noch der Meinung bin, dass Material zwar nicht unwichtig ist, aber ohne gute Beine eh' nichts geht, werde ich keine astronomischen Summen ausgeben.

Mein Saisonhöhepunkt ist meine erste LD bei der Challenge in Roth. Zudem noch Kraichgau MD.

Welche Laufräder sind hier zu empfehlen. ZIPP sind sehr "kostspielig". Ich habe mir überlegt, die SRAM S 60 zu nehmen. Alternativen ggf. HED JET 6. Ich möchte das Material auch im Training fahren, damit ich im Wettkampf keine bösen "neuen" Überraschungen erlebe.

Rechtfertigt sich der Mehrpreis von 230.- Euro von HED gegenüber SRAM?!
Wie ist das mit der Windanfälligkeit?! Denke mal, ich werde nicht super viel schneller, ob ich jetzt Laufräder mit Felgenhöhe von 60 mmoder 80 mm habe.

Freue mich auf eure Erfahrungen und Antworten.
playboy11 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 17:54   #2
Towe
Leihneoprenschwimmer überhol ich rechts
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Alter: 38
Beiträge: 389
AW: Passende Laufräder für Kraichgau & Roth

die Frage ist nicht, ob 60 mm oder 80 mm schneller sind, sondern ob du 80 mm fahren kannst. Was wiegst du denn? Also ich fahre 50 mm und wiege 68 kg. Das ist bei heftigem Seitenwind schon ziemlich unangenehm; und ich zähle mich zu den erfahrenen Radlern.

Beide von dir genannte Rennen verfügen über schnelle Radstrecken mit vielen Hügeln, aber selten steilen Anstiegen. War 2 x in Roth und 6 x im Kraichgau (OD). Ich würde sogar in beiden Fällen von "Drückerstrecken" sprechen. Von daher ist das Gewicht des LRS nicht der wichtigste Punkt, oder: auf 20 Gramm kommt es nicht unbedingt an.

Zu den beiden LRS selbst kann ich nichts sagen, da keine Erfahrung. HED's schneiden meines Wissens in Aerodynamik-test häufig sehr gut ab.

Gruß Towe

___________________________
on my way to Frankfurt 2011
Towe no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 19:04   #3
playboy11
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Friedberg/ Hessen
Alter: 37
Beiträge: 154
AW: Passende Laufräder für Kraichgau & Roth

Danke für die Info, ich wiege 72 kg. Also nur weil die HED besser im test abschneiden, investiere ich nicht 250.-€ mehr, da trainiere ich lieber noch. Liegt noch genügend Potential brach...
playboy11 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 20:35   #4
Fetti
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 04.02.2011
Ort: München
Beiträge: 203
AW: Passende Laufräder für Kraichgau & Roth

Zitat:
Zitat von playboy11 Beitrag anzeigen
Danke für die Info, ich wiege 72 kg. Also nur weil die HED besser im test abschneiden, investiere ich nicht 250.-€ mehr, da trainiere ich lieber noch. Liegt noch genügend Potential brach...
Trainiere ordentlich UND fahr mit Scheibe und Zipp 1080 ... angenommen du findest einen Sponsor!
Aber wenn du es genau wissen willst - schau mal in alten TOUR-Heften, die haben ja immer mal wieder Tests...

Abgesehen davon, auch wenn das nicht deine Frage ist: Nimm einen Zeitfahrhelm und trainier viel in der Aero-Position damit du den Kopf auch 5 Stunden lang (oder wasauchimmer) oben halten kannst. Die 150 ~ 200€ sind gut investiert und lohnen auf beiden Strecken.
Fetti no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2011, 08:56   #5
playboy11
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Friedberg/ Hessen
Alter: 37
Beiträge: 154
AW: Passende Laufräder für Kraichgau & Roth

Ich suche einen Laufradsatz der nicht windanfällig aber schnell ist.
(bedeutet wenig Gewicht eigentlich immer schnell, oder worauf achtet man)???
Hier ein paar Laufräder als Vorschläge:
  1. Sram S 60
  2. Easton EC 90 TT Rennrad Laufradsatz
  3. DT Swiss Laufradsatz RR-1850
  4. Mavic Cosmic Carbon SL
  5. Bontrager ACC 5.0
Grüße
playboy11 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2011, 11:37   #6
TriaNeuling
Jedermännchen
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: DA
Alter: 37
Beiträge: 266
AW: Passende Laufräder für Kraichgau & Roth

du weisst ja anscheinend nichteinmal ob du schlauch- oder drahtreifen fahren willst...
und um deine frage zu beantworten: nein, leicht macht nicht automatisch schnell - ausser du fährst nen berg hoch oder musst ständig bremsen und antreten was kaum bei einem tirathlon der fall ist.
auch auch hier stellt sich eher die frage wo das gewicht sitzt: aussen oder innen.
ein schwerer satz kann dir dafür über eine welle oder bei einer windböe helfen!

kannst ja die zipp 808 firecrest nehmen, die sollten gut sein
TriaNeuling no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2011, 14:01   #7
playboy11
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Friedberg/ Hessen
Alter: 37
Beiträge: 154
AW: Passende Laufräder für Kraichgau & Roth

Drahtreifen!
playboy11 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2011, 14:46   #8
captain hook
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 1.435
AW: Passende Laufräder für Kraichgau & Roth

ec 90 tt konnte ich als drahtversion nicht finden?!

anonsten halt die klassiker in diesem segment.

mavic cosmic carbon
sram s60/s90
citec 6000cx

alles durchweg immer und bei jedem wetter fahrbar, solide und bewährt. ich bin zwar kein citec freund, aber ein blick könnte sich für dich lohnen. rel. leicht (1560 gr. lt hersteller) und in den meisten aerotests weit vorne. und es gibt sie als drahtreifen. preislich dürfte es beide andere etwas günstiger geben, bei etwas schlechterer aerodynamik und höherem gewicht.

oder du leihst dir für nen wk halt mal was. kennst du nicht jemanden der dir da aushelfen kann?
captain hook no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2011, 15:21   #9
playboy11
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Friedberg/ Hessen
Alter: 37
Beiträge: 154
AW: Passende Laufräder für Kraichgau & Roth

Momentan tendiere ich zum Mavic Cosmic Carbon SL - Modeljahr 2009 für 669€?!
playboy11 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2011, 16:15   #10
biologist
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Riedstadt
Alter: 40
Beiträge: 1.025
AW: Passende Laufräder für Kraichgau & Roth

Die Mavic fahre ich auch und bin zufrieden. Aber windunanfällig und Hochprofil passt nicht zusammen. Ich habe jetzt keinen Vergleich zu sagen wir mal s80 oder zipp808/1080, aber bei Seitenwind merke ich das doch ordentlich. Kommt allerdings auch noch dazu, dass der ganze Rahmen von der Seite ja relativ viel Angriffsfläche hat.

So lange man keinen massiven Seitenwind hat, hält sich das alles in Grenzen. Aber man sollte die Dinger nicht zum ersten mal in nem WK fahren.
biologist no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:51 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden