Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Rad


Material: Rad Welches Aerolaufradsatz ist der Schnellste?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 12.03.2011, 14:30   #1
loomster
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: kopenhagen
Alter: 39
Beiträge: 924
Bremskörper schief

Hallo,

an welcher Schraube muss ich an einer Ultegra-bremse drehen, wenn die Bremsbeläge schief drin sind. Sie stehen im Endeffekt nach rechts weg. Oder andersrum: kann man ein Laufrad wirklich schief einbauen? Habe mir gerade gelbe Swissstops für meine neuen Zipps besorgt und die stehen nach rechts weg. also quasi so:

/II/ (/ Bremsbelag, II Reifen)

Danke!
loomster no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 16:26   #2
Volksbänkler
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 29.03.2008
Ort: München
Beiträge: 1.432
AW: Bremskörper schief

Neue oder alte Ultegra? Bei der neuen drehst du an der unteren Schraube für die Bremsbelaghalter. Dann kannst du die Bremsbeläge rastern.
Volksbänkler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 16:51   #3
deirflu
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 14.04.2010
Ort: Graz
Beiträge: 782
AW: Bremskörper schief

Schau mal ob das LR bei den Kettenstreben und bei den Sattelstreben mittig steht. Kann schon sein dass das LR nur schief eingebaut ist.

Hast du nur die Beläge oder die ganzen Halter gewechselt?
deirflu no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 17:43   #4
loomster
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: kopenhagen
Alter: 39
Beiträge: 924
AW: Bremskörper schief

Zitat:
Zitat von deirflu Beitrag anzeigen
Schau mal ob das LR bei den Kettenstreben und bei den Sattelstreben mittig steht. Kann schon sein dass das LR nur schief eingebaut ist.

Hast du nur die Beläge oder die ganzen Halter gewechselt?
Danke für die Antworten. Ich habe den Halter komplett mit gewechelt, weil ich mir das wechseln von trainings- auf aerolaufradsatz erleichtern wollte.

Die Lösung war aber viel einfacher. Ich hatte beim Einstellen der Bremskörper zu fest geschraubt. Die Bremskörper konnten also gar nicht mehr in eine parallele Stellung rutschen. War halt das erste mal, dass ich sowas versucht habe. Und was "nicht so fest" heißt, wird auch in Büchern nicht erklärt

Btw ich bin überrascht wie stark ich als Hobbytriathlet doch den Unterschied zwischen normalem und Carbonlrs merke.
loomster no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eurobike 2010: Museeuw MF-XX BREMSKÖRPER AKrohn Material: Rad 1 01.09.2010 22:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden