Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Rad


Material: Rad Welches Aerolaufradsatz ist der Schnellste?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 25.09.2010, 15:31   #11
Klabautermann
Leihneoprenschwimmer überhol ich rechts
 
Registriert seit: 24.09.2008
Ort: Andechs (Oberbayern)
Beiträge: 374
AW: Zeitfahrrad Made in Germany

Wow, das gab ja schon mal richtig feedback!

@Frank: van Nicholas produziert laut HP in China.
@ deirflu: Storck produziert laut HP weltweit und wo der Rahmen herkommt, weiß ich gerade nicht.

Pearl schreibt auf der HP, die Rahmen werden in Italien produziert. Ist das eine falsche Aussage ?

Eine doofe Frage: Produziert Campagnolo in Italien oder auch in China ? Auf der HP steht jenes (Punkt 7):
Häufig gestellte fragen - Campagnolo
Was ist eigentlich mit Sachs passiert ? Ich hab da noch ein Model in der garage stehen mit 8fach Ergopower. Gibt es die Gruppe noch, bieten die 10 fach an ?


Momentan ist Wave recht weit vorne, der Preis scheint günstig zu sein.
Klabautermann no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 16:08   #12
deirflu
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 14.04.2010
Ort: Graz
Beiträge: 782
AW: Zeitfahrrad Made in Germany

Hatte auch schon mal so etwas vor wie du leider ist mir der Wave Rahmen zu klein.
Wenn du diesen nimmst würde ich dann gleich Laufräder und Lenker von Xentis dazu nehmen. Schaut sehr schön aus da alles die gleiche Oberfläche/Finish hat und alles sehr hochwertig ist.

So schauts dann aus:Google-Ergebnis für http://www.ccmsport.de/uploads/pics/tt_wave.jpg

War selbst schon mal im Xentis Werk in Deutschlandsberg. Da wird wirklich alles von Hand gemacht und der Wave Rahmen kommt ja auch aus der selben Werkstatt. Insgesamt ist alles sehr hochwertig und man hat ein super Kundenservice.

Gruß
deirflu no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 16:23   #13
klabautermann86
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 29.10.2009
Ort: Bochum
Alter: 32
Beiträge: 67
AW: Zeitfahrrad Made in Germany

Zitat:
Zitat von deirflu Beitrag anzeigen
Wow, der Rahmen gefällt mir, vor allem mit den Xentis Laufrädern. Der Xentis-Lenker ist ja Gemaschackssache, aber irgendwie passt der zu dem Rad. Aber leider alles außerhalb meiner Preisklasse Vielleicht irgendwann mal, wenn ich Großverdiener bin xD
klabautermann86 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 17:36   #14
christoph1980
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort: Downtown OWL
Beiträge: 1.383
AW: Zeitfahrrad Made in Germany

Gem. den ganze Äußerungen und Vorschlägen würde ich den Thread schon mal ausweiten, made in EU.

By the way, wenn du schon mal so etwas planst, dann erkundige dich auch bei denen, ob die die Endmontage in der EU durchführen oder wirklich den Rahmen und sonstiges in einem Werk in der EU produzieren.
christoph1980 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 17:59   #15
bagdad
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: Würzburg
Beiträge: 33
AW: Zeitfahrrad Made in Germany

Zitat:
Zitat von Klabautermann Beitrag anzeigen

Was ist eigentlich mit Sachs passiert ?
SRAM hat Sachs aufgekauft. Die Red-Gruppe ist teilweise in Schweinfurt entwickelt worden. Der Standort wird demnächst aber mehr oder weniger dicht gemacht.
bagdad no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 18:27   #16
christoph1980
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort: Downtown OWL
Beiträge: 1.383
AW: Zeitfahrrad Made in Germany

Ich finde den Gedanken super, made in Germany.

Aber leider, sehr sehr unrealistisch, wenn man nicht gearde 5.000 + locker hat.

Ich habe nichts davon, wenn die Dinger hier montiert werden und wo anders für wenig Geld hergestellt.

Im nachhinein fütter ich nur den Zwischenhändler, der nichts anderes macht, als ich, direkt beim Werk ordern.

Beim Auto ok, da Zwang, kann nicht in CZ einen Audimotor odern, aber bei Rahmen!?
christoph1980 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 18:55   #17
Volksbänkler
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 29.03.2008
Ort: München
Beiträge: 1.432
AW: Zeitfahrrad Made in Germany

Für Rahmen könnte man noch bei Simplon schauen. Ich glaube, dass das Mr. T in Österreich gefertigt wird. Rocco weiß das sicher!

Focus wirbt zwar immer mit "Bikes made in Germany", aber die Rahmen selbst kommen aus Fernost. Die werden nur in Deutschland zusammengeschraubt (und evtl. Lackiert).

BMC stellt übrigens sein neues Straßenrad impec in der Schweiz her. Also besser gesagt die Carbonrohre für dieses.
Volksbänkler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 19:02   #18
christoph1980
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort: Downtown OWL
Beiträge: 1.383
AW: Zeitfahrrad Made in Germany

Zitat:
Zitat von Volksbänkler Beitrag anzeigen
Für Rahmen könnte man noch bei Simplon schauen. Ich glaube, dass das Mr. T in Österreich gefertigt wird. Rocco weiß das sicher!

Focus wirbt zwar immer mit "Bikes made in Germany", aber die Rahmen selbst kommen aus Fernost. Die werden nur in Deutschland zusammengeschraubt (und evtl. Lackiert).

BMC stellt übrigens sein neues Straßenrad impec in der Schweiz her. Also besser gesagt die Carbonrohre für dieses.
Made in Germany ist immer der Zusammenbau!! Wie man es im Zollrecht nennt, Montagevorgänge
christoph1980 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 19:20   #19
Michel
Jedermännchen
 
Registriert seit: 24.03.2002
Beiträge: 337
AW: Zeitfahrrad Made in Germany

Zitat:
Zitat von Volksbänkler Beitrag anzeigen
Focus wirbt zwar immer mit "Bikes made in Germany", aber die Rahmen selbst kommen aus Fernost. Die werden nur in Deutschland zusammengeschraubt (und evtl. Lackiert).

Focus produziert in Deutschland, wenn man der Homepage glauben darf:

Derby Cycle ist Innovationsführer und Trendsetter der Fahrradbranche. Die Entwicklung, das Design und die Produktion erfolgen in modernsten Produktionsstätten in Cloppenburg und Quakenbrück unter höchsten Qualitäts- maßstäben
Michel no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2010, 19:47   #20
magicman
Mit Faris zu Taco-Bell Geher
 
Registriert seit: 08.10.2007
Ort: zuhause in Bayern
Alter: 53
Beiträge: 3.610
AW: Zeitfahrrad Made in Germany

nehmt euer mädl zeugt ein kind zuhause das ist dann made in germany
magicman no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quarterman Germany Borgi Olympischer Kurztriathlon oder kürzer 1 20.06.2010 19:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:33 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden