Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Rad


Material: Rad Welches Aerolaufradsatz ist der Schnellste?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 11.06.2010, 20:29   #1
sailorck
Jedermännchen
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Köln
Alter: 44
Beiträge: 239
Riss in Sattelstütze

Habe gerade entdeckt, dass meine Thomson Elite Sattelstütze einen ca. 2cm langen Riss ab der Oberkante (Sattelaufnahme) senkrecht nach unten hat. Unglaublich, das Teil ist erst 1 Jahr alt. Wie kann sowas passieren? Materialermüdung? Hat jemand Erfahrung mit Garantiefällen in dieser Richtung? Wie gefährlich wäre es, damit noch zu fahren? Sonntag ist Bonn-Triathlon und ich bin mir nicht sicher, wo ich so schnell gleichwertigen Ersatz beschaffen kann...
Habe gerade im Netz ein Photo gefunden, was genau mein Problem abbildet:
http://img88.imageshack.us/img88/9631/sdc10117q.jpg
sailorck no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 11:42   #2
Volksbänkler
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 29.03.2008
Ort: München
Beiträge: 1.432
AW: Riss in Sattelstütze

Auf die Entfernung würde ich sagen, dass die Schmiegung der zwei Teile nicht korrekt aufeinander abgestimmt war. Also der obere Radius größer als der untere. Somit Zugkräfte in der Mitte und Einriss. Wenn die Sattelstütze älter wäre, würde ich den oberen Radius an den Seiten abschleifen und beobachten. In deinem Fall würde ich morgen Gas geben und am Montag zu deinem Händler gehen und das Ding reklamieren. Da dürftest du recht gute Chancen haben einen Ersatz zu bekommen.

Gefährlich? Natürlich kann dir das Ding weiter reissen und vorne oder hinten rausbrechen. Eine Fahrt wird es schon noch aushalten.
Volksbänkler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 14:11   #3
merz
Im Laufen Pinkler
 
Registriert seit: 30.03.2003
Beiträge: 1.750
AW: Riss in Sattelstütze

sieht wie Schrott aus.

Baue eine andere dran für morgen!

m.
merz no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 14:19   #4
sailorck
Jedermännchen
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Köln
Alter: 44
Beiträge: 239
AW: Riss in Sattelstütze

Habe jetzt eine neue Sattelstütze besorgt und werde die Thompson einschicken (online gekauft). Ist mir doch zu gefährlich, wenn ich morgen mit 70 km/h die Abfahrten runterjage. Ich muss mich doch sehr über die Qualität wundern...bin weder übermäßig schwer, noch hatte die besonders viele km runter. Befestigt habe ich auch alles mit vorgeschriebenem Drehmoment.
sailorck no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 22:03   #5
sailorck
Jedermännchen
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Köln
Alter: 44
Beiträge: 239
AW: Riss in Sattelstütze

So, der Versender möchte, dass ich ihm das Teil zurückschicke. Mal sehen, ob und wann ich Ersatz bekomme.
sailorck no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2010, 15:53   #6
sailorck
Jedermännchen
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Köln
Alter: 44
Beiträge: 239
AW: Riss in Sattelstütze

Okay, habe am Samstag eine neue Sattelstütze als Ersatz bekommen. Super, jetzt habe ich zwei Bei Interesse steht die Thomson Elite zum Verkauf.
sailorck no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:18 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden