Triathlon Community - triathlon.de

Triathlon Community - triathlon.de (https://www.triathlon.de/community/)
-   Material: Rad (https://www.triathlon.de/community/material-rad/)
-   -   Ventil sitzt in Ventilverlängerung fest (https://www.triathlon.de/community/material-rad/46218-ventil-sitzt-ventilverlaengerung-fest.html)

Robin.83 06.06.2010 21:54

Ventil sitzt in Ventilverlängerung fest
 
HY!

Bei meinen Schlauchreifen hat sich das Ventil in der Ventilverlängerung fest gesetzt.

Wie bekomme ich jetzt die Lauft aus dem Reifen bzw. wie bekomme ich den Reifen von der Felge?

Als Schlauchreifen habe ich den Conti Competition. Das Ventil von dem Schlauchreifen hatte ich halb aufgedreht und dann die Ventilverlängerung aufgeschraubt.

Im Normalfall kann ich mit einem sehr dünnen Schraubenzieher auf das Ventildrücken um so die Luft abzulassen, dass ist jetzt leider nicht mehr möglich.

Vielen Dank und schöne Grüße!

helmut.fromberger 07.06.2010 22:47

AW: Ventil sitzt in Ventilverlängerung fest
 
Du kannst versuchen mit einem Draht da rein zu kommen.
Aber normalerweise kriegt man die Ventilverlängerung auch wieder ab.

Hint: Eine vernünftige Ventilverlängerung wird ohne Ventil an den Schlauch geschraubt, und dann kommt das Ventil in die Verlängerung. Von Conti gibt es beispielsweise solche Dinger.


Grade beim Competition kann man doch das Ventil komplett rausdrehen. Ich vestehe also ehrlich gesagt nicht wieso Du das drin gelassen hast.

Ansonsten musst Du halt warten bis der Reifen genug Luft verloren hat bis Du ihn abziehen kannst.
Wobei, wenn der eh runter soll, und es pressiert, dann schneidest ihn halt runter.....

HTH

Robin.83 08.06.2010 14:56

AW: Ventil sitzt in Ventilverlängerung fest
 
Hy Danke für die Antwort.

Zitat:

Du kannst versuchen mit einem Draht da rein zu kommen.
Das habe ich ausgiebig mit unterschiedlichen Gegenständen versucht, leider ohne Erfolg.

Zitat:

Hint: Eine vernünftige Ventilverlängerung wird ohne Ventil an den Schlauch geschraubt, und dann kommt das Ventil in die Verlängerung. Von Conti gibt es beispielsweise solche Dinger.
Ich habe einfach die Ventilverlängerungen genommen, die bei den Laufrädern dabei waren.

Zitat:

Wobei, wenn der eh runter soll, und es pressiert, dann schneidest ihn halt runter.....
Der Reifen hat ca. 50 KM weg, sollte eigentlich noch was länger auf der Felge bleiben.


Momentan bin ich am überlegen, den Reifen mit ner kleinen Nadel anzustechen und dann hinterger mit einer "Dichtflüssigkeit" wieder abzudichten. Das wäre zumindest deutlich billiger, als den Reifen komplett zu tauschen.

Ansonsten wäre ich noch über weitere Anregungen dankbar!

Schöne Grüße!

schmiddi_LL 08.06.2010 20:31

AW: Ventil sitzt in Ventilverlängerung fest
 
Zitat:

Zitat von Robin.83 (Beitrag 580303)
Bei meinen Schlauchreifen hat sich das Ventil in der Ventilverlängerung fest gesetzt.

Ich kann mir das noch nicht richtig vorstellen ... du kannst also die Ventilverlängerung nicht abschrauben, weil das Ventil darin "fest sitzt", oder?

Ich kenn die von Conti leider nicht. Hab nur die von Zipp da. Bei denen kann ich mit nem Draht rein und die Luft ablassen...

Wenn das wirklich nicht geht versuch halt mal mit etwas Öl oder Schraubenlöser oder etwas in der Art das Ventil zu lösen. Einsprühen, 5 min warten und dann mal mit dem Griff eines Schraubenziehers oder etwas ähnlichem leicht auf die Ventilverlängerung klopfen (min. 10 mal). Das hilft auch beim Lösen von Schrauben ... vielleicht gehts ja ...

helmut.fromberger 09.06.2010 00:03

AW: Ventil sitzt in Ventilverlängerung fest
 
Zitat:

Zitat von Robin.83 (Beitrag 580640)
Ansonsten wäre ich noch über weitere Anregungen dankbar!


Kannst Du denn die Ventilverlängerung abschrauben?
Wenn die runter ist, dann sollte das doch möglich sein, wieder auf's Ventil zu drücken.

Oder denke ich da verkehrt?

Robin.83 09.06.2010 08:39

AW: Ventil sitzt in Ventilverlängerung fest
 
Hy!

Zitat:

Ich kann mir das noch nicht richtig vorstellen ... du kannst also die Ventilverlängerung nicht abschrauben, weil das Ventil darin "fest sitzt", oder?
Das Problem ist, dass sich anscheinend das Ventil von alleine zu gedreht hat. Also ich kann in der Verlängerung "rumstochern" wie ich will, ohne dass etwas passiert. Die Ventilverlängerung kann ich leider im eingebauten Zustand nicht abschrauben, da ich diese mit Klebeband am Ventil fixiert habe.

Dem Vorschlag mit dem Öl werde ich heute Nachmittag mal nachgehen, vermute aber, dass es nicht helfen wird.

Grüße

schmiddi_LL 09.06.2010 10:53

AW: Ventil sitzt in Ventilverlängerung fest
 
Zitat:

Zitat von Robin.83 (Beitrag 580757)
Hy!



Das Problem ist, dass sich anscheinend das Ventil von alleine zu gedreht hat. Also ich kann in der Verlängerung "rumstochern" wie ich will, ohne dass etwas passiert. Die Ventilverlängerung kann ich leider im eingebauten Zustand nicht abschrauben, da ich diese mit Klebeband am Ventil fixiert habe.

Dem Vorschlag mit dem Öl werde ich heute Nachmittag mal nachgehen, vermute aber, dass es nicht helfen wird.

Grüße

Wow, "von alleine zugedreht", das stell ich mir lustig vor :smile:

Die Ventilverlängerung wird doch festgeschraubt ... warum muss man die denn mit Klebeband fixieren??

Wenn das Ventil wirklich zu ist bringt dir das alles nichts. Selbst wenn du die Ventilverlängerung ab bekommst kannst du immer noch nicht die Luft ablassen.

Dann musst du das Ding 4 Wochen in den Keller hängen bis die Luft raus ist. Oder du opferst den Reifen...

Robin.83 09.06.2010 15:57

AW: Ventil sitzt in Ventilverlängerung fest
 
So, wie vermutet hat das Einsprühen mit ÖL nicht geholfen.

Zitat:

Wow, "von alleine zugedreht", das stell ich mir lustig vor
...ist es aber nicht ;-(

Zitat:

Die Ventilverlängerung wird doch festgeschraubt ... warum muss man die denn mit Klebeband fixieren??
Weil die Verschraubung keine 100% Dichtheit hergestellt hatte und ich den Reifen nicht voll aufpumpen konnte.

Zitat:

Wenn das Ventil wirklich zu ist bringt dir das alles nichts. Selbst wenn du die Ventilverlängerung ab bekommst kannst du immer noch nicht die Luft ablassen.
Richtig!

Zitat:

Dann musst du das Ding 4 Wochen in den Keller hängen bis die Luft raus ist. Oder du opferst den Reifen...
Da der nächste WK in 3 Wochen ist, wird es wohl auf die zweite Variante hinaus laufen...

magicman 09.06.2010 16:08

AW: Ventil sitzt in Ventilverlängerung fest
 
denke mal das du den reifen opfern , bzw. bestechen mußt.
und dann kaufe dir dann die conti verlängerungen, alles andere ist sch..............
wenns auch keiner glaubt.

recordfahrer 10.06.2010 14:08

AW: Ventil sitzt in Ventilverlängerung fest
 
Vielleicht ein Stück einer Großraum-Kulimine (oder was ähnliches, etwa den Kunststoffschlauch eines Flüssigseifenspenders) nehmen, mit einer Rasierklinge anschlitzen, so dass der Ventilkopf gefasst werden kann und dann probieren aufzudrehen-wird ja nicht knüppelfest sitzen...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:44 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.