Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Material & Technik > Material: Laufen


Material: Laufen Mit Socken im Schuh oder ohne? GPS oder mit der Sonne laufen...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 20.12.2011, 09:12   #1
Neolino
Jedermännchen
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 336
Welches Laufband?

Hallo zusammen

Gibt es Sportler unter euch die ein Laufband besitzen? Welches könnt ihr empfehlen?

Vielen Dank für eure Ratschläge
Neolino no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2011, 11:08   #2
Stipek
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 26.10.2011
Ort: Oberwölz/Steiermark
Alter: 38
Beiträge: 55
AW: Welches Laufband?

Servus!
Ich habe eines vom Hofer/Aldi um ca. 500 €. Ohne Neigungsverstellung und sonstigem Gadgets. Reicht für meine Zwecke mehr als vollkommen. Könnte nur etwas schneller gehen. Topspeed ist 15 km/h
Stipek no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2011, 11:19   #3
ausdauersportler
Jedermännchen
 
Registriert seit: 15.11.2010
Ort: Bielefeld
Beiträge: 337
AW: Welches Laufband?

Im gym laufe ich auf Technogym Laufbändern, gefallen mir sehr. Wobei mir im Schnitt ein Tempo von ca. 12 km/h reicht.
ausdauersportler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2011, 13:12   #4
predes
Nur-mal-kurz-Reingucker
 
Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Bremen
Beiträge: 1
Cool AW: Welches Laufband?

Hallo,

ich kann dieses Laufband nur empfehlen!

Laufband AC Motor Profi 7201 Sportartikel


Profilaufband mit AC Motor

•Profibereich geeignet durch AC Motor
•4 PS AC Motor(durch AC Motor viel höhere Leistung)
•7 PS Spitzenleistung
•Gewicht N.W: 145 kg
•25 Km/h Spitzengeschwindigkeit
•20 % Steigungen
•180 kg max. Belastung
•Elektronische Leistungsregulierung durch EPS-System
•Dynamic-Shock-Reduction-System für optimalen
•Dämpfungskomfort mit 8 Dämpfungskissen

Auf diesem Laufband sind auch Schwellenläufe und kurze Intervallläufe möglich!


Gruß,
Predes
predes no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2011, 13:27   #5
Neolino
Jedermännchen
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 336
AW: Welches Laufband?

Zitat:
Zitat von ausdauersportler Beitrag anzeigen
Im gym laufe ich auf Technogym Laufbändern, gefallen mir sehr. Wobei mir im Schnitt ein Tempo von ca. 12 km/h reicht.
Hi Ausdauersportler

Ja, ich laufe im Gym auch auf diesen Geräten nur sind diese im Kauf für den Heimgebrauch fast nicht zu bezahlen ...

Gruss
Neolino no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2011, 10:00   #6
Masamune
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 850
AW: Welches Laufband?

Auch wenn es nicht die Antwort auf die Frage ist, aber:

Ein Vertrag bei einem Fitnessstudio rentiert sich da doch eher oder? Bei den günstigsten zahlt man da 16,90€ im Monat und da sind dann auch Laufbänder inklusive
Masamune no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2011, 10:13   #7
captain hook
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 1.435
AW: Welches Laufband?

Zitat:
Zitat von Masamune Beitrag anzeigen
Auch wenn es nicht die Antwort auf die Frage ist, aber:

Ein Vertrag bei einem Fitnessstudio rentiert sich da doch eher oder? Bei den günstigsten zahlt man da 16,90€ im Monat und da sind dann auch Laufbänder inklusive
zumal ja oben schon angemerkt wurde, dass gute bänder kein schnäppchen sind und die, die man einigermaßen verträglich kaufen kann meistens ziemlich klapprige dinger sind oder nicht wirklich schnell laufen.

wobei: ob es in der schweiz so günstige studios gibt, wage ich zu bezweifeln nach meinen erlebnissen was die preisgestaltung im modernen gallien angeht.
captain hook no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2011, 13:56   #8
sven31415
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: Hilden
Alter: 48
Beiträge: 731
AW: Welches Laufband?

Kauf Dir lieber ein paar warme Klamotten und lauf draussen!
sven31415 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2011, 14:22   #9
Neolino
Jedermännchen
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 336
AW: Welches Laufband?

Zitat:
Zitat von sven31415 Beitrag anzeigen
Kauf Dir lieber ein paar warme Klamotten und lauf draussen!
Danke, das mache ich bereits sehr regelmässig. Es geht mir mehr darum meine Flexibilität erhöhen zu können (manchmal habe auch ich keine Lust nach draussen zu gehen

gruss
Neolino no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2011, 14:23   #10
matzem21
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Augsburg, München
Beiträge: 19
AW: Welches Laufband?

Also ich habe mir vor ein paar Jahren die gleiche Frage gestellt und habe lange überlegt. Damals konnte ich mir nicht wirklich vorstellen, bei Minustemperatur draußen zu laufen, weshalb ich dann auf's Studio ausgewichen bin.
Jedoch bin ich über die letzten Winter immer mehr zu der Überzeugung gekommen, dass es besser ist, draußen zu laufen.
Man wird durch die Kälte ja fast schon gezwungen, etwas langsamer zu laufen, was ja für die Grundlagenzeit im Winter ideal ist.

Daher habe ich mir dann kein Laufband angeschafft.
matzem21 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:57 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden