Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Wettkampfszene > Laufkalender (alt)


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 01.11.2010, 16:57   #1
MaggiFrisch
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 01.03.2010
Beiträge: 9
Lightbulb Frankfurter Marathon 2010

Gestern waren ja doch auch eine ganze Menge Triathleten beim Frankfurter Marathon 2010 mit von der Partie.

Unter folgendem Link findet Ihr 6919 Finisher Fotos und das KOSTENLOS:
zu den Finisher Fotos vom Frankfurt Marathon

Einen Bericht zum Frankfurt Marathon selbst, der auch auf die anderen Bilder verlinkt findet Ihr hier:
Ergebnisse zum Commerzbank Frankfurt Marathon 2010

Viel Spaß beim Schmökern und LG,
die Maggie
MaggiFrisch no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2010, 18:08   #2
modoufall
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Ludwigsburg Württ.
Alter: 59
Beiträge: 1.196
AW: Frankfurter Marathon 2010

A propos Frankfurt Marathon:

fandet Ihr den after-race Bereich auch so übel wie ich?

Nachdem der Rest der Veranstaltung einfach grandios war, war ich hinterm Zielstrich doch heftigst enttäuscht.

modoufall no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2010, 09:17   #3
Coelningo
Mit Stirnlampe auf dem Kopf Renner
 
Benutzerbild von Coelningo
 
Registriert seit: 25.04.2002
Ort: Köln
Alter: 58
Beiträge: 470
AW: Frankfurter Marathon 2010

Zitat:
Zitat von modoufall Beitrag anzeigen
A propos Frankfurt Marathon:

fandet Ihr den after-race Bereich auch so übel wie ich?

Nachdem der Rest der Veranstaltung einfach grandios war, war ich hinterm Zielstrich doch heftigst enttäuscht.

Nach den Läufen der vergangenen Jahre ist mir aufgefallen, dass der Bereich verhältnismäßig klein ist und es dadurch dort mit zunehmender Dauer der Veranstaltung zu einem ziemlichen Gedränge kommt. Nur mit Anstellen ist man dann überhaupt erst heraus gekommen. Ansonsten finde ich den Marathon aber spitzenmäßig organisiert.

Was war dann deiner Meinung nach im after-race Bereich nicht in Ordnung und überhaupt wie lief es dann so? Hattest du Spaß beim Marathon und bist du mit deiner Endzeit zufrieden?
Coelningo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2010, 09:59   #4
clubman89
Nach dem Freischwimmer darf ich allein in den See
 
Registriert seit: 11.02.2002
Ort: Dietenhofen
Beiträge: 114
AW: Frankfurter Marathon 2010

Ich war mit dabei. War mein erster Marathon und ich fand die Orga sehr gut. Die Verpflegung auf der Strecke war OK. Im Zielbereich ebenso. Sicher waren da viele Leute, aber das ist aus meiner Sicht kaum vermeidbar. Gab es eigentlich Gels auf der Strecke? Hab nix gesehen und mich mit Bananen durchgekämpft...
clubman89 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2010, 12:46   #5
modoufall
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Ludwigsburg Württ.
Alter: 59
Beiträge: 1.196
AW: Frankfurter Marathon 2010

Zitat:
Zitat von Coelningo Beitrag anzeigen
Nach den Läufen der vergangenen Jahre ist mir aufgefallen, dass der Bereich verhältnismäßig klein ist und es dadurch dort mit zunehmender Dauer der Veranstaltung zu einem ziemlichen Gedränge kommt. Nur mit Anstellen ist man dann überhaupt erst heraus gekommen. Ansonsten finde ich den Marathon aber spitzenmäßig organisiert.

Was war dann deiner Meinung nach im after-race Bereich nicht in Ordnung und überhaupt wie lief es dann so? Hattest du Spaß beim Marathon und bist du mit deiner Endzeit zufrieden?
In meinem blog (s. Signatur) hab ich mich umfangreich ausgeheult: klein, ungemütlich, keine Sitzmöglichkeit, Müllcontainer als optische Highlights. Ich jammer auch deswegen so rum, weil ich den Lauf ansonsten absolut spitze fand und hier eine Diskrepanz sehe.

Ich geb gern zu, dass meine Sicht vielleicht auch dadurch beeinflusst wurde, dass es mir nach dem Lauf recht schlecht ging, drum frag ich ja rum, wie andere das erlebt haben.
modoufall no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2010, 12:48   #6
modoufall
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Ludwigsburg Württ.
Alter: 59
Beiträge: 1.196
AW: Frankfurter Marathon 2010

Zitat:
Zitat von clubman89 Beitrag anzeigen
Ich war mit dabei. War mein erster Marathon und ich fand die Orga sehr gut. Die Verpflegung auf der Strecke war OK. Im Zielbereich ebenso. Sicher waren da viele Leute, aber das ist aus meiner Sicht kaum vermeidbar. Gab es eigentlich Gels auf der Strecke? Hab nix gesehen und mich mit Bananen durchgekämpft...
Gels gabs keine, das ist bei Solo-Maras einfach so.
modoufall no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2010, 15:39   #7
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: Frankfurter Marathon 2010

Zitat:
Zitat von modoufall Beitrag anzeigen
Gels gabs keine, das ist bei Solo-Maras einfach so.
öööhm...in berlin gabs bei km 26 n fetten powerbarstand, wo man richtig gels einsacken konnte......
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2010, 17:17   #8
captain hook
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 1.435
AW: Frankfurter Marathon 2010

beachtlich die durchschnittsleistung der deutschen männerriege wenn man mal schaut, wieviele da unter 2:30h geblieben sind! versteh garnicht was da immer so gejammert wird. fehlt halt in der spitze, nagut, aber was kurz dahinter kommt ist wird immer breiter!
captain hook no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2010, 17:24   #9
captain hook
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 1.435
AW: Frankfurter Marathon 2010

Zitat:
Zitat von modoufall Beitrag anzeigen
In meinem blog (s. Signatur) hab ich mich umfangreich ausgeheult: klein, ungemütlich, keine Sitzmöglichkeit, Müllcontainer als optische Highlights. Ich jammer auch deswegen so rum, weil ich den Lauf ansonsten absolut spitze fand und hier eine Diskrepanz sehe.

Ich geb gern zu, dass meine Sicht vielleicht auch dadurch beeinflusst wurde, dass es mir nach dem Lauf recht schlecht ging, drum frag ich ja rum, wie andere das erlebt haben.
hmmm... schöner bericht, aber bei km 30 erst das zweite gel? wär mir nen bischen wenig, grade bei so einem beherzten angang?!

wünsche eine gute regeneration!
captain hook no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2010, 23:46   #10
speedy
Jedermännchen
 
Registriert seit: 18.07.2002
Ort: Bergisch Gladbach
Alter: 57
Beiträge: 336
AW: Frankfurter Marathon 2010

Ich hab insgesamt 6 Gel´s während des Marathons zu mir genommen, alle halbe Stunde ein Gel.Hat mir sicher dabei geholfen eine neue PB Zeit zulaufen,3:15,22.
32 Min. schneller als letztes Jahr in Köln.
Das Rennen un d die Orga waren super.
Die Verpflegungszone nach dem Marathon ist ausbaufähig.

Gruß,Stephan
speedy no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ironman Hawaii 2010 - Wer wird Platz 2 hinter Chrissie Wellington? Dreisportler Ironman Hawaii 14 10.10.2010 19:34
Charity Staffel - Frankfurt Marathon 2010 Björn Z. Laufen 1 13.09.2010 17:33
1. Marathon was ist möglich? schnezler Laufen 13 05.08.2010 13:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:21 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden