Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Training > Laufen


Laufen "Running with Allen" war für Christian Bustos ein Highlight. Was muss man machen, um für Kurz- und Lang gewappnet zu sein?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 23.03.2011, 18:49   #51
MTBler
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 19.03.2011
Ort: Langen
Alter: 50
Beiträge: 25
AW: Marathon unter 3 Stunden

@Captain Hook: Natürlich rechne ich mir eine Zeit aus. Ich bin leider bisher immer so 8 Minuten unter meiner Zielzeit geblieben.

@speeedo: Wieso bist Du zusammengeklappt? Zu schnell angegangen? Ein Bekannter von mir ist mal auf der Radstrecke komplett kollabiert, weil er auf der ersten Hälfte zu ehrgeizig geworden war.
MTBler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2011, 19:07   #52
captain hook
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 1.435
AW: Marathon unter 3 Stunden

Zitat:
Zitat von MTBler Beitrag anzeigen
@Captain Hook: Natürlich rechne ich mir eine Zeit aus. Ich bin leider bisher immer so 8 Minuten unter meiner Zielzeit geblieben.

.
unter der zeit ist doch super. weniger minuten sind doch schneller. also planst du doch auch... allen widrigkeiten zum trotz.

wenns hinten raus hapert, würd ich die umfänge im training erhöhen, den anteil an trainingseinheiten im mrt erhöhen und mehr lange läufe machen. (sofern du dir sicher bist, dass langsamer anlaufen keine lösung ist).

es ist keine unabdingbare vorraussetzung, dass man hintenraus eingehen muss.
captain hook no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2011, 19:20   #53
MTBler
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 19.03.2011
Ort: Langen
Alter: 50
Beiträge: 25
AW: Marathon unter 3 Stunden

Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
unter der zeit ist doch super. weniger minuten sind doch schneller. also planst du doch auch... allen widrigkeiten zum trotz.

wenns hinten raus hapert, würd ich die umfänge im training erhöhen, den anteil an trainingseinheiten im mrt erhöhen und mehr lange läufe machen. (sofern du dir sicher bist, dass langsamer anlaufen keine lösung ist).

es ist keine unabdingbare vorraussetzung, dass man hintenraus eingehen muss.
Sorry, Missverständnis. Ich meinte LANGSAMER. Ich fänds geil, mal schneller zu sein als geplant. Das habe ich nur ein einziges Mal geschafft, da lief es wie Öl. Ich habe aber auf meine Planzeit nach der Umrechnungstabelle ohnehin immer ein paar Minuten draufgeschlagen. Mal schauen. Frankfurt im Herbst. Bis dahin wird es eine bunte Saison.
MTBler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2011, 21:16   #54
modoufall
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Ludwigsburg Württ.
Alter: 59
Beiträge: 1.196
AW: Marathon unter 3 Stunden

Zitat:
Zitat von MTBler Beitrag anzeigen
Sorry, Missverständnis. Ich meinte LANGSAMER. Ich fänds geil, mal schneller zu sein als geplant. Das habe ich nur ein einziges Mal geschafft, da lief es wie Öl. Ich habe aber auf meine Planzeit nach der Umrechnungstabelle ohnehin immer ein paar Minuten draufgeschlagen. Mal schauen. Frankfurt im Herbst. Bis dahin wird es eine bunte Saison.
Frankfurt ist immer für eine PB gut. Viel Spaß weiterhin!
modoufall no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2011, 21:39   #55
Dichen
Selber Radfahren ist schon toll
 
Benutzerbild von Dichen
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Malsch bei Wiesloch
Alter: 50
Beiträge: 45
AW: Marathon unter 3 Stunden

Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
darf ich mal fragen, wie ihr überhaupt in einen marathon geht? loslaufen und mal sehen wie es geht ohne darüber vorher mal intensiv nachgedacht zu haben, was ggf. gehen könnte? und bei all dem unplanbaren... wie trainiert ihr eigentlich? irgendwann muss man sich doch auch mal auf eine zielgeschwindigkeit einschießen?!
Ich versuche einfach vom Marathon zu Marathon immer schneller zu werden ohne Umrechnungstabellen.
Mitterweile habe ich eine PB von 2:48, aber jetzt auch schon 4 Fehlversuche die 2:45 zu laufen.
Dichen no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2011, 22:01   #56
MTBler
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 19.03.2011
Ort: Langen
Alter: 50
Beiträge: 25
AW: Marathon unter 3 Stunden

Zitat:
Zitat von Dichen Beitrag anzeigen
Ich versuche einfach vom Marathon zu Marathon immer schneller zu werden ohne Umrechnungstabellen.
Mitterweile habe ich eine PB von 2:48, aber jetzt auch schon 4 Fehlversuche die 2:45 zu laufen.
Du versuchst noch mit 41, Deine PB zu steigern? Ich hab das längst aufgegeben. Mit 2:48 bist Du sicher unter den ersten 3 Deiner AK oder?
MTBler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2011, 22:24   #57
Flips
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 27.10.2010
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 19
AW: Marathon unter 3 Stunden

Servus,

will euch mal nach langer Zeit ein Update geben:

zunächst einmal das wichtigste... ich bin immer noch hoch motiviert und voll im Training! Mein Kilometerumfang hat sich in den letzten Wochen so bei guten 60 km die Woche eingependelt. Einmal die Woche ist immer eine relativ lange Einheit von 20-25 km dabei. Es waren jede Woche so 3-4 Einheiten, bei denen ich relativ genau darauf gachtet habe meine Grundlagenausdauer aufzubauen (also keine Tempoeinheiten). Ich bin leider noch vertraglich beim tennis eingebunden, so dass ich min. 3 Einheiten die Woche aufm Tennisplatz zusätzlich machen muss und deshalb die Laufumfänge noch nicht gesteigert habe.

Ziel ist es in 2 Monaten den HH Marathon in nem soliden 5er Schnitt zu meistern und bis dahin die Kilometerzahl in der Woche auf 80 hochzutreiben. Laufe im Moment meine langen Einheiten (bis zu 25 km) auch immer so in nem 5er Schnitt und verkrafte die sehr gut. Nach HH ist es wohl dann aber doch zwingend notwendig, deutlich mehr zu machen und vor allem im Schnelligkeitsbereich zu arbeiten.

Würdet ihr mir zu einem der bekannten Marathonpläne raten, die einen sub 3 bringen "sollen"? Vielleicht Greif oder Steffny?

Sportive Grüße!
Flips no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2011, 22:34   #58
Dichen
Selber Radfahren ist schon toll
 
Benutzerbild von Dichen
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Malsch bei Wiesloch
Alter: 50
Beiträge: 45
AW: Marathon unter 3 Stunden

Zitat:
Zitat von MTBler Beitrag anzeigen
Du versuchst noch mit 41, Deine PB zu steigern? Ich hab das längst aufgegeben. Mit 2:48 bist Du sicher unter den ersten 3 Deiner AK oder?
Da ich erst vor wenigen Jahren mit Ausdauersport angefangen habe, hege ich noch ein klein wenig Hoffnung noch nicht am Limit zu sein.
Bei den kleineren Marathons komme ich schon mal auf Treppchen, wichtiger ist mir aber immer ein gutes Rennen mit einer guten Zeit.
Im Triathlon komme ich auf keinen grünen Zweig, weil ich einfach ein schlechter Radfahrer bin.
Dichen no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2011, 22:57   #59
stoegado
Leihneoprenschwimmer überhol ich rechts
 
Registriert seit: 05.10.2010
Ort: Gmunden, AUT
Beiträge: 389
AW: Marathon unter 3 Stunden

Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
nunja, aber dem gings nur ums ankommen... das würde dir als ehemaligen leistungsläufer vermutlich ja eher nicht reichen, oder?
Also nur ankommen in 2:36 ist schon ne ziemliche starke Leistung. Aber du hast recht, würde mir nicht reichen wenn ich schon mehrere gelaufen wäre, wobei ich sagen muss ich bin noch nie einen Marathon gelaufen, dazu bin ich noch etwas zu jung! Meinen ersten würd ich aber auch wohl eher auf Durchkommen ansetzen...
stoegado no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2011, 13:46   #60
MTBler
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 19.03.2011
Ort: Langen
Alter: 50
Beiträge: 25
AW: Marathon unter 3 Stunden

Zitat:
Zitat von Dichen Beitrag anzeigen
Da ich erst vor wenigen Jahren mit Ausdauersport angefangen habe, hege ich noch ein klein wenig Hoffnung noch nicht am Limit zu sein.
Bei den kleineren Marathons komme ich schon mal auf Treppchen, wichtiger ist mir aber immer ein gutes Rennen mit einer guten Zeit.
Im Triathlon komme ich auf keinen grünen Zweig, weil ich einfach ein schlechter Radfahrer bin.
@Dichen: Es gibt keinen "kein guter Radfahrer", wenn die sportliche Leistung sonst so gut aussieht. Das kann nur am Trainingsvolumen liegen. Wie viele Kilometer machst Du denn so pro Woche?
MTBler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hilfe, marathon, training, trainingsplan

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frankfurter Marathon 2010 MaggiFrisch Laufkalender (alt) 10 10.11.2010 15:20
1. Marathon was ist möglich? schnezler Laufen 13 05.08.2010 14:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden