Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Wettkampfszene > Langdistanz und halbe Sachen


Langdistanz und halbe Sachen Alles zur Ironman- und Ironman 70.3 Weltserie, den Hawaii-Qualifikationsrennen in Frankfurt am Main, Österreich, Schweiz und Europa, sowie der Half-Challenge und Challenge Serie mit den Rennen in Roth und Co.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 08.06.2013, 17:10   #1
grue89
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 23.04.2013
Ort: Innsbruck
Alter: 29
Beiträge: 12
Wo die erste Langdistanz machen?

Hi Leute,

also ich habe mich jetzt dazu entschlossen nächstes Jahr (2014) meine erste Langdistanz zu machen, die Frage ist nun wo und wann?
Ich habe nächstes Jahr Mitte Juli meine letzte Prüfung auf der Uni, d.h. ich würde gerne im August oder September starten. Mai bis Anfang Juni wäre auch noch drinn. Weiters bin ich aus Österreich und will nicht allzu weit fahren.

Habt ihr für mich als Neuling, der wahrscheinlich keine Ahnung hat auf was er sich einlässt, ein paar Vorschläge?

thxs
grue89 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2013, 17:47   #2
Doppel Ultra Emsdetten
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: NRW
Beiträge: 64
AW: Wo die erste Langdistanz machen?

Roth. Sonst gibt nix!
Doppel Ultra Emsdetten no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2013, 18:53   #3
Walli
Jedermännchen
 
Benutzerbild von Walli
 
Registriert seit: 28.10.2005
Ort: Sassenberg
Beiträge: 268
AW: Wo die erste Langdistanz machen?

almere
Walli no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2013, 20:12   #4
Doppel Ultra Emsdetten
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: NRW
Beiträge: 64
AW: Wo die erste Langdistanz machen?

Aber wenn er nicht weit fahren möchte ist Almere, auch ne tolle Veranstaltung, zu weit.
Doppel Ultra Emsdetten no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2013, 08:45   #5
Walli
Jedermännchen
 
Benutzerbild von Walli
 
Registriert seit: 28.10.2005
Ort: Sassenberg
Beiträge: 268
AW: Wo die erste Langdistanz machen?

mit fahren hatte ich nicht ganz auf dem schirm
vom zeitraum hätte es gepasst
Walli no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2013, 18:17   #6
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: Wo die erste Langdistanz machen?

roth.............
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2013, 19:48   #7
haerluk
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 28.01.2011
Ort: Bad Neustadt / Unterfranken
Beiträge: 75
AW: Wo die erste Langdistanz machen?

Roth, ganz klar!
Es gibt da nur ein kleines Problem: Der Startplatz.
Den zu ergattern ist nicht einfach!
haerluk no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2013, 15:35   #8
grue89
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 23.04.2013
Ort: Innsbruck
Alter: 29
Beiträge: 12
AW: Wo die erste Langdistanz machen?

Hi
Danke schonmal für die Antworten. Roth habe ich mir auch schon überlegt, aber kann das sein dass das Startgeld ziemlich hoch ist? 350€ oder hab ich mich da verlesen?

Danke , lg
grue89 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2013, 16:38   #9
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: Wo die erste Langdistanz machen?

Zitat:
Zitat von grue89 Beitrag anzeigen
Hi
Danke schonmal für die Antworten. Roth habe ich mir auch schon überlegt, aber kann das sein dass das Startgeld ziemlich hoch ist? 350€ oder hab ich mich da verlesen?

Danke , lg
nein, hast dich sicher nicht verlesen.
die andere deutsche langstrecke, die gern empfohlen wird, der ironman frankfurt, hat folgende startpreisentwicklung:
2008: € 360
2009: € 400
2010: € 415
2011: € 425
2012: € 495
Mein letzter ironman hawaii stand sind 650 dollar. die langstrecke bei dir in der nähe ist ja der ironman kärnten, wo wohl 485 euro aufgerufen werden. im nachbarland schweiz kostete der ironman zürich letztes jahr shcon 695 euro, dies jahr weiß ich gar nciht. aber bei den vier veranstaltungen drehen auch finanzinvestoren an der schraube, denen die rennserie gehört. das aber nur mal so zum vergleich.
preiswertere langstrecken gibt es beim ostseeman oder in moritzburg. sicherlich auch beide empfehlenswert, wenn es nicht die absolute topveranstaltung sein soll (roth).
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2013, 16:22   #10
Mr-ious
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 13.05.2008
Ort: wuppertal
Beiträge: 62
AW: Wo die erste Langdistanz machen?

Keine Frage Roth.....
Mr-ious no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neopren Langdistanz Lehmo Material: Schwimmen 7 20.09.2012 16:45
Langdistanz Startplatz Cologne Weekend 2. September Multitria Willkommen im triathlon.de-Forum 0 25.07.2012 00:03
Zweite Langdistanz - Was tun wenn einem der Ehrgeiz packt? flotschi Triathlontraining allgemein 11 02.02.2012 10:32
Biete: Biete Startplatz Langdistanz Köln 2010 Raschid Private Unterkunftsbörse, Startplatztausch- und Kaufplatz (Biete/Suche) 0 24.08.2010 21:51
Cross Langdistanz? Pflegefall Langdistanz und halbe Sachen 2 09.08.2010 10:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden