Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Wettkampfszene > Langdistanz und halbe Sachen


Langdistanz und halbe Sachen Alles zur Ironman- und Ironman 70.3 Weltserie, den Hawaii-Qualifikationsrennen in Frankfurt am Main, Österreich, Schweiz und Europa, sowie der Half-Challenge und Challenge Serie mit den Rennen in Roth und Co.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 23.07.2012, 10:02   #1
Ralph
Admin
 
Benutzerbild von Ralph
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: München
Alter: 46
Beiträge: 2.120
Daniel Unger kassiert "ungerechtfertigte" Zeitstrafe und steigt aus.

Wie gestern in der Schwäbischen Zeitung zu lesen war, erhielt Unger eine Zeitstrafe und brach das Rennen daraufhin ab, weil er die Strafe für absolut ungerechtfertigt hielt.

„Der hat keine Ahnung vom Sport“ - Bad Saulgau Sport - schwaebische.de

Habt ihr auch schon mal so etwas erlebt?
__________________
keep it simple
Ralph no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 10:48   #2
Michel
Jedermännchen
 
Registriert seit: 24.03.2002
Beiträge: 337
AW: Daniel Unger kassiert "ungerechtfertigte" Zeitstrafe und steigt aus.

Weichei! Ist ja auch ein Kurzdistanzler.
Michel no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 12:48   #3
CHA23
Triathlonphilosoph
 
Benutzerbild von CHA23
 
Registriert seit: 11.07.2006
Ort: München-Süd
Alter: 45
Beiträge: 1.170
AW: Daniel Unger kassiert "ungerechtfertigte" Zeitstrafe und steigt aus.

Ohne dabei gewesen zu sein, und vielleicht liege ich auch komplett falsch, wenn es tatsächlich um ein Überholen am Berg ging dann kann ich das Ganze gut verstehen. Konsequent von Unger!

Es ist leider richtig, dass sich manche (!!!) Kampfrichter in der Tat profilieren wollen. Sei es mit unsinnigen Feststellungen von (unsichtbaren) Helmschäden, bei "normalen" Überholvorgängen oder sogar bei geöffneten Reißverschlüssen. Alles schon erlebt.

Am Ende müsste die Frage stehen, wird durch eine scheinbare Regelverletzung (3*10m Winschattenbox ist nicht realistisch bei langsamen Überholen am Berg) unsportlich gehandelt. Dieses Gefühl muss ein KR mitbringen, sonst soll er zu Hause bleiben und Rasenmähergeräusche um 13:55 Uhr oder falsch geparkte Autos der Polizei melden.
CHA23 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 12:55   #4
Mavic011
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Benutzerbild von Mavic011
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Böblingen
Alter: 53
Beiträge: 670
AW: Daniel Unger kassiert "ungerechtfertigte" Zeitstrafe und steigt aus.

Zitat:
Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
Wie gestern in der Schwäbischen Zeitung zu lesen war, erhielt Unger eine Zeitstrafe und brach das Rennen daraufhin ab, weil er die Strafe für absolut ungerechtfertigt hielt.

„Der hat keine Ahnung vom Sport“ - Bad Saulgau Sport - schwaebische.de

Habt ihr auch schon mal so etwas erlebt?
Hi,

ja bei einem Liga Wettkampf am Schluchsee ohne Windschattenfreigabe. Um nicht an einer langen Steigung von einer Meute ( ca. 10 Mann alle schön im Windschatten ) überrollt zu werden habe ich meinen Überholvorgang abgebrochen und bin ein paar sec. im Windschatten gefahren.

Der Kampfrichter hat die Meute weiterfahren lassen und mir dafür eine Zeitstrafe aufgebrummt.
Selbst der Athlet den ich überholen wollte, hat diese Aktion vom Kampfrichter nicht verstanden.
Nachdem ich den KR für diese Aktion auch noch Arschl....genannt hatte war es dann sowieso vorbei.
Mavic011 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 13:12   #5
Michel
Jedermännchen
 
Registriert seit: 24.03.2002
Beiträge: 337
AW: Daniel Unger kassiert "ungerechtfertigte" Zeitstrafe und steigt aus.

Ja, so ist das halt, Schuld sind immer die anderen.
Michel no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 13:24   #6
Ralph
Admin
 
Benutzerbild von Ralph
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: München
Alter: 46
Beiträge: 2.120
AW: Daniel Unger kassiert "ungerechtfertigte" Zeitstrafe und steigt aus.

Ich habe einmal in meinem Leben eine Zeitstrafe kassiert. Ich habe einen anderen Athleten überholt, auf Höhe des anderen pfeift es plötzlich und ich sehe die schwarz Karte mit 8 Min Zeitstrafe. Aussage war, ich sei zu nah am anderen vorbeigefahren. Naja, das ist dann auch absolut verhältnismäßig...

Aber, auch die Kampfrichter habens nicht leicht. Es sind Tatsachenentscheidungen und manchmal liegen sie vielleicht auch falsch.
__________________
keep it simple
Ralph no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 14:30   #7
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 49
Beiträge: 6.873
AW: Daniel Unger kassiert "ungerechtfertigte" Zeitstrafe und steigt aus.

berghoch ist es natürlich besonders bitter. jeder der mal radgefahren ist weiß, dass dort überholvorgänge länger dauern und der windschatten vorteil kaum eine rolle spielt. da könnte man sich mehr augenmaß wünschen.
beim norseman wird zb explizit das winschattenverbot am berg aufgehoben und das nebeneinanderfahren erlaubt.
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 15:01   #8
Fetti
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 04.02.2011
Ort: München
Beiträge: 203
AW: Daniel Unger kassiert "ungerechtfertigte" Zeitstrafe und steigt aus.

Ich habe es auch schon (beim IM Frankfurt) erlebt, dass Kampfrichter bergan neben ein paar "zusammengestauchte" Athleten gefahren sind, gesagt haben, dass die 10m Abstände auch am Anstieg einzuhalten sind, haben sich das ganze ein paar Sekunden lang angeschaut und sind dann abgerückt nachdem die Leute angefangen haben sich etwas zu sortieren. Eine einfache mündliche Verwarnung ohne gleich die Karte zu ziehen tut's m.E. in so einem Fall auch. Sollten die Teilnehmer danach weiterhin viel zu nah fahren dann kann man eben das Kärtchen zücken...
Fetti no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 17:23   #9
Flippa
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 30.05.2008
Alter: 31
Beiträge: 48
AW: Daniel Unger kassiert "ungerechtfertigte" Zeitstrafe und steigt aus.

HI Leute,

ich war live dabei, also ich habe mich mit Ungerman wirklich nur ein paar mal agewechselt. Beide sind wir korrekt gefahren.
Ich denke wenn keiner von beide sich deutlich absetzten kann dann wechselt hat die Führung mal.
Und die Radstrecke hatte halt einige tücken auf den ersten Km
klar rollt man beim anbremsen an ein kurve in die box
oder man fährt halt am Berg nebeieinander, denn es war ja genug Platz dafür.
Ich hatte den Eindruck das der Kampfrichter uns wirklich auf dem Kieker hatte und nur auf eine Situation gewartet hattte- ja,
denn nach Regelwerk bekommt man ja schon eine Zeitstrafe bei Verdacht auf Windschatten fahren, d.h. es liegt sowie so im Ermessen des Kampfrichters und man musss ja nicht unbedingt schon Windschatten gefahren sein.

Zu der Situtation an sich:
An einem kleineren Anstieg fuhr ich hinter Daniel und oben vor der Kuppe bin ich dann mit Druck vorbeigefahren und war da auch deutlich schneller als er. Gesehen habe ich nicht das Daniel gleich aus dem Sattel gegangen ist um im Windschatten zu bleiben - was er aber dafür hätte tun müssen.
Als ich dann vorbei war und mich nach ein paar sekunden auf den Lenker gelegt hatte hat es hinter mir schon gepfiffen.

Wenn das wirklich eine richtige Entscheidung gewesen sein sollte hätte fast jeder eine Zeitstrafe bekommen, den ich in der
2.Runde überhohlt habe.
Flippa no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2012, 17:48   #10
Ralph
Admin
 
Benutzerbild von Ralph
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: München
Alter: 46
Beiträge: 2.120
AW: Daniel Unger kassiert "ungerechtfertigte" Zeitstrafe und steigt aus.

Auf jeden Fall Glückwunsch zu deinem tollen Rennen!
__________________
keep it simple
Ralph no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:39 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden