Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Wettkampfszene > Langdistanz und halbe Sachen


Langdistanz und halbe Sachen Alles zur Ironman- und Ironman 70.3 Weltserie, den Hawaii-Qualifikationsrennen in Frankfurt am Main, Österreich, Schweiz und Europa, sowie der Half-Challenge und Challenge Serie mit den Rennen in Roth und Co.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 20.02.2011, 18:35   #1
blackpearl
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Köln
Alter: 48
Beiträge: 96
Challenge Walchsee

Habe mich gestern zur Challenge Walchsee 2011 angemeldet.
Freue mich auch schon drauf und werde jetzt das Training voll darauf fokusieren!
Wen von euch werde ich dort treffen können!

GRUSS
blackpearl no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 13:59   #2
Towe
Leihneoprenschwimmer überhol ich rechts
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Alter: 38
Beiträge: 389
AW: Challenge Walchsee

War 2010 dort und bin noch am Überlegen, ob ich das wieder mache. Wäre ein super Wettkampf gewesen, wenn das Wasser nicht ~ 14 Grad gehabt und die Außentemperatur beim Start bei ca. 8 Grad gelegen hätte. Werde mir gleich mal die Meldezahlen anschauen. Hoffe dass man sich noch lange dafür anmelden kann, da das bei mir vermutlich eine eher kurzfristige Sache wird.

Läge eigentlich fast optimal als MD 5 Wochen vor Hawaii. Dann muss ich mich halt nur noch dafür qualifizieren

Gruß Towe

_________________________
on my way to Frankfurt 2011
Towe no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 20:32   #3
Kaione
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 08.09.2010
Ort: München
Alter: 36
Beiträge: 39
AW: Challenge Walchsee

Ich bin dabei,

habe abgesehen von den Temperaturen und dem Matsch in der Wechselzone nur positives gehört. Die Temperaturen waren aber letztes Jahr so ausserordentlich kalt (wer am Schliersee dabei war weiss wovon ich rede) dass ich hoffe dass es eine Ausnahme war und dieses Jahr nicht mehr vorkommt, ansonsten einfach schneller schwimmen

Gebucht ist es jedenfalls und auch die Unterkunft ist in trockenen Tüchern, wer die noch nicht hat sollte es langsam mal in Angriff nehmen, soviel in der Nähe der Wechselzone gibt es nicht und manches ist schon voll (wir haben jetzt ein Appartement im Haus Sebastian, 2min zur Wechselzone).

Grüße und frohes Training,

Kai
Kaione no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 21:37   #4
blackpearl
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Köln
Alter: 48
Beiträge: 96
AW: Challenge Walchsee

Ich gehe jetzt mal von einem sonnigen September Wochenende aus!!!!
Ich will kein regen und schlechtes wetter.
bin schön wetter triathlet..................
unterkunft haben wir auch direkt am see im hotel bernhard.
wir machen direkt 10 tage daraus. sonst lohnt sich das nicht von köln bis nach tyrol.
@Towe
du hast aber Luxusprobleme, wie? quali für hawaii. ich bin froh wenn ich die 90er Runde im Kaiserwinkel schaffe!
@Kaione
das schwimmen fänd ich jetzt noch nicht mal so schlimm bei kaltem wasser.
ich halte nix davon 90 kilometer in eisigen wind und nassen wetter fahren zu müßen.
außerdem auch zu gefährlich bei der strecke.

but think positiv!!!!!!

Es wird ein geiler warmer tag!!!! ich liebe die hitzeschlacht.........wie letztes jahr in köln....geil
blackpearl no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 22:31   #5
Kaione
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 08.09.2010
Ort: München
Alter: 36
Beiträge: 39
AW: Challenge Walchsee

Schön Wetter Triathleten sind wir ja alle
Hoffe auch dass es gut wird, schlechter als dieses Jahr gehts fast nicht.

Also das Schwimmen im Schliersee bei 14,8 Grad war die Hölle, aber ich geb Dir auch Recht, 90km bei Regen und Kälte ist auch nicht gerade ein Genuss...aber vll. kannst du dann einfach deinen Neo beim Radfahren anlassen

Dann hoffen wir auf das Beste und schönes sonniges Wetter.

Grüße und Alaaf
Kaione no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 22:31   #6
Towe
Leihneoprenschwimmer überhol ich rechts
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Alter: 38
Beiträge: 389
AW: Challenge Walchsee

nach Hawaii wollen: ja, ob das klappt is ne andere Sache

Die Radstrecke ist gar nicht sooo schlimm. Bei Nässe wären zwar schon ein paar Kurven nicht so toll. Überwiegend ist der Belag aber schon sehr gut. Ist - meiner Meinung nach - ne Drückerstrecke.

Hätte auch lieber Hitze gehabt. Wobei es dann auf dem Halbmara so gut wie keinen Schatten gäbe. Aber besser als halbverfroren auf dem Rad. Das war wirklich nicht schön.

Hab nen kleinen Bericht darüber geschrieben. Bei Interesse: in meinem Blog unter "Berichte"
Towe no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 13:01   #7
blackpearl
Seepferdchen-Schreck
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Köln
Alter: 48
Beiträge: 96
AW: Challenge Walchsee

@Towe
wenn ich deinen blog lesen dann war es von anfang an eingentlich nur kalt!
Das ist schade für einen selber der sich auf so einen wettkampf monate vorbereitet und natürlich auch für den veranstalter schade! eine premiere ist immer aushänge schild für die nächsten jahre.
die umgebung und auch das konzept "challenge" paßt ja wohl ganz gut nach Tyrol.

@Kaione
sieht bloß immer scheiße aus mit dem neo auf dem rad!

ich werde mir hier erstmal berge im flachland/rheinland suchen müßen.
da mach ich mir echt sorge mache, wenn ich beim Towe im bericht lese das er einen 36 schnitt gefahren ist und ich meilen weit davon entfernt bin
allerdings sind meine ansprüche auch andere........................
blackpearl no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 18:29   #8
Towe
Leihneoprenschwimmer überhol ich rechts
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Alter: 38
Beiträge: 389
AW: Challenge Walchsee

Zitat:
Zitat von blackpearl Beitrag anzeigen
@Towe
wenn ich deinen blog lesen dann war es von anfang an eingentlich nur kalt!
Das ist schade für einen selber der sich auf so einen wettkampf monate vorbereitet und natürlich auch für den veranstalter schade! eine premiere ist immer aushänge schild für die nächsten jahre.
die umgebung und auch das konzept "challenge" paßt ja wohl ganz gut nach Tyrol.


da mach ich mir echt sorge mache, wenn ich beim Towe im bericht lese das er einen 36 schnitt gefahren ist und ich meilen weit davon entfernt bin
allerdings sind meine ansprüche auch andere........................
ja, es war bis ca. km 60 auf dem Rad einfach nur schweinekalt. Und ja, es war wirklich schade, da es - für mich - mein Saisonhöhepunkt war. Aber grundsätzlich kann man schon sagen, dass es eine tolle Veranstaltung war. Die Radstrecke ist toll und beim Halbmarathon waren schon ziemlich viele Zuschauer dabei, obwohl es die 1. Veranstaltung war und dort halt auch viele Touris sind.

Wie gesagt: ich bin der Meinung, dass die Radstrecke eine Drückerstrecke ist. Es ist nur dieser eine Anstieg, den man zwei Mal hoch muss.

Gruß Towe

_______________________________
on my way to Frankfurt 2011
Towe no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alles zur CHALLENGE Serie (Mittel- und Langstrecke: Roth, Wanaka, Barcelona, etc.) dirk Langdistanz und halbe Sachen 1761 21.03.2011 14:35
Challenge Walchsee blackpearl Langdistanz und halbe Sachen 5 20.12.2010 11:04
Challenge Walchsee: Radstrecke geändert PeterMuc Langdistanz und halbe Sachen 1 10.09.2010 15:03
Biete: Startplatz Challenge Walchsee Falles Private Unterkunftsbörse, Startplatztausch- und Kaufplatz (Biete/Suche) 3 19.08.2010 06:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:40 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden