Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Wettkampfszene > Langdistanz und halbe Sachen


Langdistanz und halbe Sachen Alles zur Ironman- und Ironman 70.3 Weltserie, den Hawaii-Qualifikationsrennen in Frankfurt am Main, Österreich, Schweiz und Europa, sowie der Half-Challenge und Challenge Serie mit den Rennen in Roth und Co.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 15.08.2010, 19:35   #1
modoufall
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 17.08.2008
Ort: Ludwigsburg Württ.
Alter: 60
Beiträge: 1.196
WK-Planung 2011: Wiesbaden oder Erlangen?

Hallo zusammen,

ich stehe vor der großen Entscheidung, ob ich im August 2011 den 70.3 in Wiesbaden oder die MD in Erlangen machen soll?

Ich bitte um Euere subjektiven Meinungen in großer Zahl!

Danke im 4aus.

modoufall no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 19:56   #2
LastActionHero
Leihneoprenschwimmer überhol ich rechts
 
Registriert seit: 31.10.2007
Beiträge: 381
AW: WK-Planung 2011: Wiesbaden oder Erlangen?

ich war letztes jahr da und ich war begeistert! ich fahre, wenn es meine zeit zum trainieren zulässt, definitiv wieder hin! zu erlangen kann ich nix sagen
LastActionHero no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 19:59   #3
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: WK-Planung 2011: Wiesbaden oder Erlangen?

erlangen. die freuen sich über deine teilnahme. den m-dottern ist das egal, die sind so oder so ausverkauft......
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 20:22   #4
ironshaky
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 04.07.2003
Ort: Middle-South of Hessen
Beiträge: 1.437
AW: WK-Planung 2011: Wiesbaden oder Erlangen?

War 2mal in Erlangen und finde den Wettkampf klasse. R-Strecke ist natürlich etwas weniger hart als Wiesbaden, musst Du entscheiden, was Dir eher liegt.
ironshaky no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 20:58   #5
snoopy
Vielstarter: Heute Sprint Morgen Mittel?
 
Registriert seit: 09.05.2004
Ort: Bodensee
Alter: 53
Beiträge: 502
AW: WK-Planung 2011: Wiesbaden oder Erlangen?

Ich war in 2007 in Erlangen und es hat mir gut gefallen. Das ist eine fast familiäre Veranstaltung, wenig Starter aber trotzdem gut organisiert und freundliche Helfer.

Schwimmen im Kanal war nicht ganz so toll, die Wasserqualität war sehr mäßig, dafür grünes Wasser
Radstrecke ist einfach, bis auf ein kleines Stück gute Straßen und guter Asphalt. Laufstrecke auch eben, einziges Handicap ist eine Treppe die auf dem Weg zur zweiten Runde (oder waren's drei Runden?) hochzusteigen war.

Ich würde auf jeden Fall den 'kleinen' Erlanger Wettkampf einem kommerziellen M-Dot vorziehen.
snoopy no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 21:13   #6
Tomsal
Mit-Socken-im-Schuh-Läufer
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Regensburg
Alter: 37
Beiträge: 687
AW: WK-Planung 2011: Wiesbaden oder Erlangen?

Wann sind denn die beiden Veranstaltungen genau? Konnte kein Datum für 2011 finden.
Tomsal no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 21:22   #7
JENS-KLEVE
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: KLEVE
Alter: 43
Beiträge: 1.182
AW: WK-Planung 2011: Wiesbaden oder Erlangen?

zu erlangen kann ich nichts sagen, aber wiesbaden fand ich nicht so super. gefährliche afahrten und nur durchschnittliche Orga. für den preis zu wenig leistung.
JENS-KLEVE no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 21:47   #8
biologist
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Riedstadt
Alter: 40
Beiträge: 1.025
AW: WK-Planung 2011: Wiesbaden oder Erlangen?

@Jens: In Wiesbaden sprichst du vermutlich speziell eine recht kurvenreiche Abfahrt an, bei der der Belag extrem schlecht ist. Nun - die Kurven sind geblieben, der Belag ist neu Bin grade heute den Radpart gefahren und insgesamt kann man nicht meckern über den Belag. Zugegeben: es war heute wegen den krassen Regenfällen und dem Nebel nicht gerade ungefährlich zu fahren, aber insgesamt sollte die Strecke schon machbar sein, wenn man fahrtechnisch kein Anfänger ist. Gut, die letzte Abfahrt, da hatte ich heute 80kmh drauf, aber das steht ja jedem frei, wenn er/sie da abbremsen will.

Wegen der Orga: ich habe gehört, dass es wohl Probleme beim Auschecken des Rades gab. Hat mich insofern nicht betroffen, da ich noch rund 3h im Zielbereich war und die entsprechenden Verköstigungen genutzt habe In diesen Jahr wurde die Wechselzone verlegt und die Räder standen auch woanders. Kann wiederholt nix Negatives sagen. Meiner Meinung nach ist das sehr gut organisiert und wenn es an einer kleinen Ecke mal hakt, sollte man vielleicht auch mal drüber hinwegsehen. Wenn Räder wegkomme, so wie letztes Jahr, ist das sicherlich scheisse. Nur konnte da der Veranstalter auch nix für und meines Wissens wurden die auch ersetzt.

Ergo: Ich kann Wiesbaden empfehlen - man muss halt damit leben, dass es scheiss teuer ist. Und man sollte sich halt auf eine sehr selektive Strecke einstellen...
biologist no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 22:08   #9
JENS-KLEVE
Tri-Oger: What a man!?
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: KLEVE
Alter: 43
Beiträge: 1.182
AW: WK-Planung 2011: Wiesbaden oder Erlangen?

ja die kombination von kurven, gefälle, Belag und abgestürzten Radfahrern jenseits der Leitplanke störten mich. neuer belag könnte das natürlich ändern.
Orga, naja - rad check-out war mist und andere kleinigkeiten. hab mich jetzt auch nicht wer weiß wie drüber aufgeregt, aber ich kenne günstigere Rennen die beser organisert, strukturiert und durchgeführt.
klar ist wiesbaden ein event, aber stünd eich vor seiner entscheidung würd ich das andere ding ausprobieren. schließlich ist er ja schon kraichgau-verwöhnt
JENS-KLEVE no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2010, 21:11   #10
Tortii
Leihfahrradfahrer lass ich links liegen
 
Registriert seit: 02.06.2010
Ort: Bad Reichenhall
Beiträge: 226
AW: WK-Planung 2011: Wiesbaden oder Erlangen?

Zum Rad-Check-INN: Ich war noch nie so schnell mein Rad los! Das ganze hat max 5 min gedauert und ich war in der Wechselzone mit meinem persönlichen "Betreuer" der auf mich "aufgepasst" hat, kannte ich noch nicht und bräuchte ich jetzt auch nicht, aber war echt super und ne nette Idee. Gefehlt haben mir vielleicht Ballons an den Radreihen (evtl in der Badekappenfarbe - bietet sich an), aber ich hab mein Rad auch so gefunden.

Zum WK an sich: Trotz des wahnsinnig beschissenen (man kann hier nur die Wortwahl treffen) Wetters, waren dermaßen viele Leute an der Strecke und die Helfer auch nach 4-5 Stunden im Regen stehend sowas von motiviert und bei der Sache, das verdient allerhöchsten Respekt!!! Da hat jeder mitgedacht!

Ziel: Im Zielbereich müssen sie noch etwas üben, das "Buffet" war etwas spartanisch (sofern ich das richtige nicht gefunden haben sollte entschuldige ich mich hier). Sonst war es vollkommen ok und nicht gleich völlig zugelaufen (außer die Massage Bänke)

Check out: Bis auf das mein roter Beutel noch nicht sotiert war, sprich noch nicht in der 50er Box lag, fand ich mein Rad in paar min und war nach 10min mit blauen Beutel und Rad draußen und aufm Weg ins Hotel. Den roten hab ich einfach später geholt, als ich fertig geduscht die restlichen Teilnehmer angefeuert habe.

Ich für meinen Teil fands super organisiert und durch die farbliche Trennung der Helfer Shirts war das ganze auch schnell zu durchblicken.
Einziges Minus: Der Ironman Beutel ist etwas ungünstig gewählt, weiß gar nich was ich damit anfangen soll.


Torti


P.S. Rechtschreibfehler sind zu behalten
Tortii no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Platz 2 für das TV48 Erlangen Männerteam in der Regionalliga beim Tegernsee Triathlon Dreisportler News und Aktuelles 0 13.07.2010 11:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:46 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden