Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Wettkampfszene > Langdistanz und halbe Sachen


Langdistanz und halbe Sachen Alles zur Ironman- und Ironman 70.3 Weltserie, den Hawaii-Qualifikationsrennen in Frankfurt am Main, Österreich, Schweiz und Europa, sowie der Half-Challenge und Challenge Serie mit den Rennen in Roth und Co.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 08.12.2009, 09:19   #1
Dreisportler
Einer muss es ja tun
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: København
Alter: 45
Beiträge: 2.485
8. Paderborner City-Triathlon am 30. Mai 2010

Am Sonntag, den 30. Mai 2010 fällt der Startschuss für die achte Auflage des Paderborner City-Triathlon. Der Triathlon-Verein TRICITY 2001 e.V. und das Sportamt der Stadt Paderborn erwarten nach der erfolgreichen Rückkehr des Ausdauersportevents in den Paderborner Veranstaltungskalender wieder ein ausgebuchtes Teilnehmerfeld. Seit dem 01. Dezember 2009 sind Online-Anmeldungen für den Volkstriathlon möglich.

[attachment=0:2td20ziv]Frodeno und Unger.JPG[/attachment:2td20ziv]

In diesem Jahr feierte der Paderborner City-Triathlon nach fünfjähriger Pause ein sehr erfolgreiches Comeback. 750 Teilnehmer bedeuteten erstmalig ein ausgebuchtes Teilnehmerfeld. Darüber hinaus sorgten mehrere tausend Zuschauer auf dem Maspernplatz, in der Schwimmoper und auf dem Rad- und Laufkurs durch die Paderborner Innenstadt für eine ausgelassene Stimmung. Höhepunkt der Veranstaltung war das internationale Elite-Rennen, dass durch das Wimpernschlagfinale zwischen dem Triathlon-Olympia-Sieger Jan Frodeno und dem Triathlon-Weltmeister sowie späteren City-Triathlon-Sieger, Daniel Unger, für nationale Aufmerksamkeit gesorgt hatte.

„Die positiven Eindrücke der diesjährigen Veranstaltung sowie die Rückmeldungen der Sponsoren und Partner haben uns darin bestätigt, auch in Zukunft den Paderborner City-Triathlon als jährliches Highlight sowohl im nationalen Triathlon-Kalender als auch im Veranstaltungskalender der Sportstadt Paderborn zu etablieren,“ so der 1. Vorsitzende von TRICITY 2001 e.V., Ralf Pahlsmeier.

Zusammen mit den zahlreichen anderen ehrenamtlichen Helfern des Organisationsteams will man auch in 2010 für ein besonderes Flair sorgen.

Dabei möchten die Veranstalter am altbewährten Konzept festhalten. So soll die Streckenführung unter anderem mit der Schwimmstrecke im Paderborner Hallenbad Schwimmoper genauso erhalten bleiben wie die einzigartige Laufstrecke durch die Paderborner Innenstadt mit der Wendeltreppe am Weberberg und dem Wendepunkt in dem Einkaufszentrum Libori-Galerie.

Auch der besondere Teilnehmermix vom Breitensportler bis zum internationalen Spitzensportler sowie vom 9-jährigen Mädchen bis zum 70-jährigen Routinier soll wieder einmal beweisen, dass Triathlon für Jeden ist.

Aufgrund der bereits vorliegenden Anfragen besteht bereits seit dem 01.12.2009 die Möglichkeit, sich online unter http://www.city-tri.de einen der begehrten 500 Startplätze über die Volksdistanz von 500m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km zu sichern.

„Wer dachte, dass die Veranstaltung bereits ihre Grenzen erreicht hat, der sollte sich auf 2010 freuen“, so Sascha Wiczynski, der zusammen mit Ralf Pahlsmeier für die Gesamtorganisation verantwortlich ist. So soll die Attraktivität des City-Triathlon nachhaltig auch im allgemeinen Interesse für die Stadt Paderborn deutlich erhöht und neue Angebote umgesetzt werden.

Pressemitteilung
Dreisportler no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden