Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Wettkampfszene > Langdistanz und halbe Sachen


Langdistanz und halbe Sachen Alles zur Ironman- und Ironman 70.3 Weltserie, den Hawaii-Qualifikationsrennen in Frankfurt am Main, Österreich, Schweiz und Europa, sowie der Half-Challenge und Challenge Serie mit den Rennen in Roth und Co.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 15.05.2010, 16:19   #1
Rookie70
Jedermännchen
 
Benutzerbild von Rookie70
 
Registriert seit: 24.07.2006
Ort: Maintal
Alter: 49
Beiträge: 252
Exclamation AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

So, mal hochschieben.

Lange ist es nicht mehr. Das Wetter soll auch nächste Woche noch sehr bescheiden und viel zu kühl ausfallen.

Jetzt meine Frage an die Leute vor Ort, auch wenn es den meisten übertrieben erscheinen mag : muss man sich Sorgen um die Wassertemperatur im Lindener Hafen machen?

Wo man hinschaut haben Flüsse und Seen derzeit 9-max-.12° Wassertemperatur. Ich starte z.B. nächste Woche in Altenkunstadt und habe mich schon damit abgefunden daß ein Duathlon stattfindet ( aktuelle Wassertemperatur des Mains dort ca. 11° ).

Für eine LD werden 16° benötigt! Was meint ihr, schafft der Stichkanal in Hannover das noch bis zum 06.06? Das sind noch genau 3 Wochen!

Ciao

Michael
Rookie70 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2010, 22:15   #2
JF1000
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 05.08.2007
Ort: Grossraum Hannover
Alter: 52
Beiträge: 1.064
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

Nö...wird er nicht schaffen. Ich nerve den Tauchclub in Ferropolis auch ständig in der Hoffnung, das dort am 5.6. 14° für die MD erreicht werden. Aber bisher sind es bescheidene 10,5°


Zitat:
Zitat von Rookie70 Beitrag anzeigen
So, mal hochschieben.

Lange ist es nicht mehr. Das Wetter soll auch nächste Woche noch sehr bescheiden und viel zu kühl ausfallen.

Jetzt meine Frage an die Leute vor Ort, auch wenn es den meisten übertrieben erscheinen mag : muss man sich Sorgen um die Wassertemperatur im Lindener Hafen machen?

Wo man hinschaut haben Flüsse und Seen derzeit 9-max-.12° Wassertemperatur. Ich starte z.B. nächste Woche in Altenkunstadt und habe mich schon damit abgefunden daß ein Duathlon stattfindet ( aktuelle Wassertemperatur des Mains dort ca. 11° ).

Für eine LD werden 16° benötigt! Was meint ihr, schafft der Stichkanal in Hannover das noch bis zum 06.06? Das sind noch genau 3 Wochen!

Ciao

Michael
JF1000 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2010, 00:43   #3
Rookie70
Jedermännchen
 
Benutzerbild von Rookie70
 
Registriert seit: 24.07.2006
Ort: Maintal
Alter: 49
Beiträge: 252
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

Ich habe noch etwas im Netz gestöbert und festgestellt, daß bei einer LD bis 14° geschwommen wird, Neopren ist vorgeschrieben und Strecke wird wahrscheinlich verkürzt! Unter 14° wird ein Duathlon daraus gemacht.

Es gibt also noch Hoffnung, wenn es nach Pfingsten wärmer werden sollte dann könnte es klappen! Die Schwimmerei den ganzen Winter über muss doch einen Nutzen haben

Ich will schwimmen!!

Ciao

Michael
Rookie70 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2010, 11:54   #4
amigo
Jedermännchen
 
Benutzerbild von amigo
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 233
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

Ich bin eine extreme Frostbeule. Das kalte Wasser saugt mir förmlich die Energie aus. Das ist nicht nur beim Schwimmen ein Problem, sondern man trägt den Rucksack die ganze LD mit sich herum.

Duathlon hört sich gut an Wo kann ich abstimmen
amigo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2010, 14:27   #5
JF1000
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 05.08.2007
Ort: Grossraum Hannover
Alter: 52
Beiträge: 1.064
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

Wie ist das denn mit einem Duathlon, wenn z.B. ein 5km langer Auftaktlauf anstelle des schwimmens statt findet? In welcher Intensität läuft man so etwas? Hab das noch nie gemacht... Hat einer Erfahrung mit so etwas?
JF1000 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2010, 18:26   #6
amigo
Jedermännchen
 
Benutzerbild von amigo
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 233
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

Ich werde aus der Formulierung der Sportordnung (S.15f) nicht ganz schlau.

http://www.dtu-info.de/ordnungen.htm...O%202010-1.pdf

Die Verkürzung der Strecke bezieht sich wohl nur auf die Schüler.

Unter 14 Grad Wasser gibt es kein Schwimmen, ebenso bei Luft unter 12 Grad.
amigo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2010, 19:41   #7
JF1000
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 05.08.2007
Ort: Grossraum Hannover
Alter: 52
Beiträge: 1.064
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

Zitat:
Zitat von amigo Beitrag anzeigen
Ich werde aus der Formulierung der Sportordnung (S.15f) nicht ganz schlau.

http://www.dtu-info.de/ordnungen.htm...O%202010-1.pdf

Die Verkürzung der Strecke bezieht sich wohl nur auf die Schüler.

Unter 14 Grad Wasser gibt es kein Schwimmen, ebenso bei Luft unter 12 Grad.
Genau
JF1000 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2010, 20:18   #8
Rookie70
Jedermännchen
 
Benutzerbild von Rookie70
 
Registriert seit: 24.07.2006
Ort: Maintal
Alter: 49
Beiträge: 252
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

Also besteht noch Hoffnung daß wir ne echte LD doch machen können. Beim IM in Utah durften die Mädels und Jungs letztens bei 13,5° schwimmen, wenn die das packen dann können wir das auch!

Ich hab langsam nämlich keinen Bock mehr auf Duathlons. In Butzbach gabs gestern nen Duathlon, in Altenkunstadt am 23.05 läuft derzeit auch alles auf nen Dua hinaus - ich will zumindest meine LD dieses Jahr als kompletten Tri bestreiten

Ciao

Michael
Rookie70 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 23:11   #9
Rookie70
Jedermännchen
 
Benutzerbild von Rookie70
 
Registriert seit: 24.07.2006
Ort: Maintal
Alter: 49
Beiträge: 252
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

So,

ich hatte dem Veranstalter eine Mail geschrieben bezügl. schwimmen im Lindener Hafen oder nicht usw, hier meine Frage samt Antwort :

Zitat:

Guten Tag,

ich bin Teilnehmer an der Langdistanz am 06.06.2010 und wollte nachfragen wie hoch die derzeitige Wassertemperatur im Lindener Hafen ist.
Ich hoffe doch sehr daß sie nicht jetzt schon über ein etwaiges ausfallen des Schwimmens nachdenken wie manch andere Veranstalter, aufgrund der derzeitigen schlechten Wetterverhältnisse.
Gehe ich richtig in der Annahme daß bei der Langdistanz bis zu einer Wassertemperatur von 14° das schwimmen statt findet? Immerhin gibt es Neoprenanzüge!
Für eine Antwort danke ich ihnen schon jetzt und verbleibe

Mit freundlichen Grüßen.........


Hallo Michael,
für die LD ist auch bei tieferen Temperaturen ein Schwimmen im nahegelegenen Freibad möglich. Nur wegen der vielen Teilnehmer nicht für die MD. Also hoffen wir auf das Wetter. Du kannst aber entspannt sein.
Viele Grüße
Peter Augath
Bin beruhigt. Hauptsache schwimmen, von mir aus auch 78 Bahnen im Freibad. Wozu mach ich sonst Triathlon??

Ciao

Michael
Rookie70 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 06:55   #10
amigo
Jedermännchen
 
Benutzerbild von amigo
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 233
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

Danke für die Info.

Das hört sich doch ganz ordentlich an.

Ich komme beim Schwimmen auf der Bahn besser zurecht als im Freiwasser.
amigo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:23 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden