Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Wettkampfszene > Langdistanz und halbe Sachen


Langdistanz und halbe Sachen Alles zur Ironman- und Ironman 70.3 Weltserie, den Hawaii-Qualifikationsrennen in Frankfurt am Main, Österreich, Schweiz und Europa, sowie der Half-Challenge und Challenge Serie mit den Rennen in Roth und Co.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 20.05.2010, 07:39   #11
Rookie70
Jedermännchen
 
Benutzerbild von Rookie70
 
Registriert seit: 24.07.2006
Ort: Maintal
Alter: 50
Beiträge: 252
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

Schau dir mal bei Google Earth den Kanal an. Der ist nicht sehr breit, da sollte die Orientierung leicht fallen. Ist was ganz anderes als ein Kurs im See!

Ciao

Michael
Rookie70 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 16:03   #12
JF1000
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Registriert seit: 05.08.2007
Ort: Grossraum Hannover
Alter: 52
Beiträge: 1.064
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

Zitat:
Zitat von amigo Beitrag anzeigen
Danke für die Info.

Das hört sich doch ganz ordentlich an.

Ich komme beim Schwimmen auf der Bahn besser zurecht als im Freiwasser.
Und Du hättest keine Algen zwischen den Fingernobwohl...unterwegs leckeres Sushi
JF1000 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 19:20   #13
Rookie70
Jedermännchen
 
Benutzerbild von Rookie70
 
Registriert seit: 24.07.2006
Ort: Maintal
Alter: 50
Beiträge: 252
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

Hier war doch mal die Sprache davon daß die Algen usw sich eher im Uferbereich befinden. Also schwimmen wir alle brav inne Mitte, wird ja eh ein überschaubares Starterfeld. Da ist dann genug Platz für uns alle

Ciao

Michael, der jetzt schon aufgeregt ist
Rookie70 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2010, 20:37   #14
fahnder68
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Benutzerbild von fahnder68
 
Registriert seit: 25.09.2005
Beiträge: 1.102
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

Zitat:
Zitat von Rookie70 Beitrag anzeigen
Hier war doch mal die Sprache davon daß die Algen usw sich eher im Uferbereich befinden. Also schwimmen wir alle brav inne Mitte, wird ja eh ein überschaubares Starterfeld. Da ist dann genug Platz für uns alle

Ciao

Michael, der jetzt schon aufgeregt ist
Das Problem mit den Algen war glaube ich nur auf der alten Schwimmstrecke und dort auch nur im Ausstiegsbereich. (da musstest du dich dann allerdings an den Algen an Land ziehen)

Du musst ja links hoch und rechts wieder zurück, also mach dich nicht zu breit
fahnder68 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 09:13   #15
Ironmike78
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Rhein-neckar-dreieck
Beiträge: 25
Smile AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

Zitat:
Zitat von Rookie70 Beitrag anzeigen
So,

ich hatte dem Veranstalter eine Mail geschrieben bezügl. schwimmen im Lindener Hafen oder nicht usw, hier meine Frage samt Antwort :



Bin beruhigt. Hauptsache schwimmen, von mir aus auch 78 Bahnen im Freibad. Wozu mach ich sonst Triathlon??

Ciao

Michael
cool!
sehr nett das du die mail geschrieben hast, das entspannt mich ungemein.
ich konnt schon seit tagen nicht mehr schlafen, aus angst das meine erste ld in "wasser fällt" bzw adas wasser ausfällt.
danke!
Ironmike78 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 09:43   #16
mbreier
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Neustadt
Alter: 55
Beiträge: 63
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

Toll, ich starte in ner Staffel auf der MD und mach den Schwimmpart. Pack ich wohl zum Neo noch die Laufschuhe mit ein.
Gruß
Michael
mbreier no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2010, 10:03   #17
amigo
Jedermännchen
 
Benutzerbild von amigo
 
Registriert seit: 11.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 233
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

15°C sind es aktuell.

Wasserstadt Triathlon Hannover Limmer
amigo no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2010, 10:51   #18
Rookie70
Jedermännchen
 
Benutzerbild von Rookie70
 
Registriert seit: 24.07.2006
Ort: Maintal
Alter: 50
Beiträge: 252
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

Also, ich weiß nicht was in der Meldung das mit den 18° bedeuten soll

Die DTU-Sportordnung ist da ganz klar wenn es um die Temperatur geht :

Zitat:
j) Liegt die Wassertemperatur unter 14 Grad Celsius darf ein Schwimmen nicht durchgeführt
werden.
Liegt sie über 14° dann wird geschwommen! Ich habe mich in Altenkunstadt am Sonntag mit einem Wettkampfrichter unterhalten. Eine Verkürzung der Wettkampfstrecken ist nicht mehr vorgesehen bzw. nur noch für Schüler, guggt ihr:

Zitat:
k) Für Schüler (D/C/B/A) hat die Wassertemperatur mindestens 19 Grad Celsius zu betragen.
Bei einer Wassertemperatur von 19 - 20,9 Grad Celsius ist die Streckenlänge um 50% zu
verkürzen.
Da das Mistwetter dieses Jahr aber alles durcheinander bringt müssen wir aber trotzdem um einigermaßen warmes Wetter beten denn

Zitat:
Beträgt die Außentemperatur zur Startzeit unter 12 Grad Celsius, ist auf das Schwimmen zu
verzichten. Bei einer Außentemperatur von 12 – 14 Grad Celsius erfolgt nach dem Schwimmen
eine Pause von 15min. Anschließend wird mit den beim Schwimmen festgestellten Zeiten in
entsprechender Reihenfolge gestartet (Gunderson-Methode).
Am Sonntag wurde in Altenkunstadt kein schwimmen durchgeführt trotz 14,1° Wassertemperatur - weil sich der Veranstalter schon im Vorfeld zu weit aus dem Fenster gelehnt hatte und das schwimmen schon 4 Tage vorher absagte. Mann war ich sauer.

Ich hoffe daß wir uns auf die Aussage des Veranstalters verlassen können daß wir "entspannt" sein können. Die Veranstalter machen ja anscheinend was sie wollen. Wozu gibt es eine DTU-Sportordnung wenn man sich nicht daran hält????
Ciao

Michael
Rookie70 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2010, 01:00   #19
Dari
Nichtschwimmer
 
Registriert seit: 21.03.2007
Beiträge: 3
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

In Altenkunstadt hätte man besser ein wenig warten können und für die OD Schwimmen lassen können. Wäre auch gemäß der DTU-Richtlinien: http://www.dtu-info.de/ordnungen.htm...O%202010-1.pdf
Seite 16.

Die Tabelle sagt vieles aus, vor allem, dass für die LD 16° C erreicht werden müssen, damit geschwommen werden darf. Wird also knapp für Limmer. Sonst muss tatsächlich auf das Limmer-Bad ausgewichen werden, wie Peter schon vorgeschlagen hat.

Gruss aus Bermuda, wo die Lufttemperatur gerade 23° C beträgt und der Ozean 24° C warm ist
Dari no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2010, 10:32   #20
hörnchen70
Jedermännchen
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: Tegernsee
Alter: 50
Beiträge: 282
AW: Langdistanz in Limmer (Hannover)

Hallo ihr anderen LD Starter. Wo wäre denn das Bad und wie lang sind dort die Bahnen? Hätte noch eine Frage zur Radstrecke. Sind diie Kopfsteinpflasterpassagen mit dem Carbonhobel gut zu meistern, auch bei Regen? Will mir ja nicht das Radel zerlegen. So lange es nicht regnet toll. Bei 12-20 Grad bin ich in meinem Element, Heißer soll es bitte nicht werden, sonst gehe ich ein.
Gruß Frank
hörnchen70 no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:36 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden