Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Wettkampfszene > Langdistanz und halbe Sachen


Langdistanz und halbe Sachen Alles zur Ironman- und Ironman 70.3 Weltserie, den Hawaii-Qualifikationsrennen in Frankfurt am Main, Österreich, Schweiz und Europa, sowie der Half-Challenge und Challenge Serie mit den Rennen in Roth und Co.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 27.08.2011, 10:13   #1
Rosenberger
Rettungsschwimmer können doch gar nicht richtig...
 
Benutzerbild von Rosenberger
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: Friesland
Alter: 50
Beiträge: 857
Talking AW: Der lange Weg zur Langdistanz - Wie alles begann?

1. Triathlon 2005 Bärentriathlon Bad Zwischenahn - aus einer Bierlaune heraus vorletzter beim Volkstria..., 2006: schnellste Radzeit AK WHV ein paar Volksdistanzen 1. OD. (unter 3h) immer noch über 100kg
2007 (jetzt 89 kg) 4. AK WM Hamburg, 1. LD - 14:27h ...puh war das Anstrengend, 2008 - LD DNF - Schaffenspause, 2009 keine, 2010 Cologne 12:27h anschliessend 3 Tage fast tot..., 2011 LD unter 12h und anschliessend gemütlich essen gegangen...langsam läufts in die richtige Richtung.

will sagen: keine LD mehr ohne passende Vorbereitung

erste LD nach mind. 3-4 Jahren Tri - je nach Marathonerfahrung

Gruß rb
Rosenberger no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:09 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden