Triathlon Community - triathlon.de

Triathlon Community - triathlon.de (https://www.triathlon.de/community/)
-   Gesundheit, Ernährungsfragen, Wettkampfernährung, Anti-Doping (https://www.triathlon.de/community/gesundheit-ernaehrungsfragen-wettkampfernaehrung-anti-doping/)
-   -   Plötlich keine Luft mehr (https://www.triathlon.de/community/gesundheit-ernaehrungsfragen-wettkampfernaehrung-anti-doping/58966-ploetlich-keine-luft-mehr.html)

Luke 09.09.2013 10:50

Plötlich keine Luft mehr
 
Hallo zusammen,
hatte gestern meinen ersten triathlon der leider zum Duathlon wurde.:cry:

Hatte nur folgendes Problem.Der erste Lauf und das Radfahren waren für mich fast perfekt.Doch als ich vom Rad abstieg hatte ich auf einmal stechende schmezen unter meiner rechten Rippe.Hat sich auch den ganzen Lauf durchgezogen und ich konnte nicht mehr tief einatmen.Nur noch kurz und ganz flach.

Vielleicht hatte schonmal einer das Problem oder weiß was es war.
Hatte so etwas beim Training nie erlebt.Koppeltraining habe ich ausreichend gemacht.

Danke euch schonmal im vorraus.

Gruß Julian

ender 09.09.2013 11:54

AW: Plötlich keine Luft mehr
 
bist du im training denn auch so lang so hart geradelt wie im wettkampf? das kann schon der unterschied sein......

Luke 09.09.2013 13:56

AW: Plötlich keine Luft mehr
 
Ja bin meist sogar ein wenig länger Rad gefahren.Zum Ende hin hab ich dann nochmal richtig reingetreten und bin auch recht zügig losgelaufen.

BrandyJr 09.09.2013 20:14

AW: Plötlich keine Luft mehr
 
Zitat:

Doch als ich vom Rad abstieg hatte ich auf einmal stechende schmezen unter meiner rechten Rippe.
Plötzlich aufgetreten oder kam das erst beim Laufen auf?
Evtl. ein eingeklemmter Nerv oder ein Krampf im Zwerchfell?
Die "klassischen" Seitenstiche waren es nicht?

Luke 09.09.2013 22:15

AW: Plötlich keine Luft mehr
 
Seitenstiche waren es nicht.Hatte ich beim Fussball früher öfter.Da blieb mir aber nie die Luft weg.
Es kam direkt nachdem ich vom Rad gestiegen bin.Auf dem weg zum Wechselplatz.
Das mit dem Krampf hört sich am plausibelsten an.

Ralph 02.10.2013 07:43

AW: Plötlich keine Luft mehr
 
Hört sich an wie Belastungs-Astma. Arzt?!

Luke 02.10.2013 15:00

AW: Plötlich keine Luft mehr
 
Ja gestern da gewesen,da es immer mal kam mal nicht.Dann hatte ich plötzlich letzen Donnerstag nach dem Training den ganzen Tag lang Probleme.Konnte auch nur auf dem Rücken schlafen.Hab mich am Wochenende mal richtig ausgeruht und werde jetzt mal zwei Wochen kein Sport machen.

Mein Arzt sagte ,dass es sehr wahrscheinlich ein eingeklemmter Nerv sei.Würde sich ja auch damit decken,da es beim Absteigen vom Rad auftrat.

Danke aber für eure Infos.

Aliraza2 04.09.2014 09:15

AW: Plötlich keine Luft mehr
 
Hast du auf Fitnessebene schon Übungen ausprobiert, um deine Kniescheibe zu stärken. Es is schon ungewöhnlich, dass da nichts gefunden werden kann.

ender 04.09.2014 10:44

AW: Plötlich keine Luft mehr
 
Zitat:

Zitat von Luke (Beitrag 660031)
......hatte ich auf einmal stechende schmezen unter meiner rechten Rippe.Hat sich auch den ganzen Lauf durchgezogen und ich konnte nicht mehr tief einatmen.Nur noch kurz und ganz flach.......

Zitat:

Zitat von Aliraza2 (Beitrag 664577)
Hast du auf Fitnessebene schon Übungen ausprobiert, um deine Kniescheibe zu stärken......

der zusammenhang erschließt sich mir jetzt nicht so richtig. atemprobleme mit der kniescheibe in verbindung zu bringen hat bisher noch niemand geschafft :hallo:

markus_m 06.09.2014 13:58

AW: Plötlich keine Luft mehr
 
Gib mal in Google ein "stechende schmerzen unterm rechten rippen"

Kommen einige Beiträge die ggf passen


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.