Triathlon Community - triathlon.de

Triathlon Community - triathlon.de (https://www.triathlon.de/community/)
-   Gesundheit, Ernährungsfragen, Wettkampfernährung, Anti-Doping (https://www.triathlon.de/community/gesundheit-ernaehrungsfragen-wettkampfernaehrung-anti-doping/)
-   -   Schwindel bei/nach Schwimmen (https://www.triathlon.de/community/gesundheit-ernaehrungsfragen-wettkampfernaehrung-anti-doping/55519-schwindel-bei-nach-schwimmen.html)

huegenbegger 03.07.2012 13:43

Schwindel bei/nach Schwimmen
 
:nichtschwmmer:Moin!
Gleich vorab, Kreislauf ist ok, keine Pünktchen oder Sternchen, keine Schwäche, mir is nur tierisch duselig :D

Ist als wenn ich mich auf der Schaukel drehe wie bekloppt.
Wenn ich nach ca. 600m mal auf den Rücken wechsle, geht das Karusselfahren los.
Wenn ich aus dem Wasser steige, renn ich ziemlich unkoordiniert drauf los....

Jemand eine Idee und/oder Tips?
Ist immer so schwer zum Rad zu finden, wenn man Schlagseite hat :nichtschwmmer:

gruß, basti

Trimichi 03.07.2012 13:50

AW: Schwindel bei/nach Schwimmen
 
kommt mir bekannt vor. der Schwindel verschwand mit größerer Ausdauer und steigender Wettkampfanzahl zunehmend.

huegenbegger 03.07.2012 15:33

AW: Schwindel bei/nach Schwimmen
 
meinst das ist also reine Gewöhnung und Ausdauer.

komischerweise hab ich das im Freiwasser schon recht früh, im Schwimmbad aber selbst nach 2km nicht.

ich werd das mal weiter testen, in der Hoffnung nicht irgendwo gegen zu laufen :grin:

ender 03.07.2012 15:56

AW: Schwindel bei/nach Schwimmen
 
einige bekommen probleme, wenn sie wasser in die ohren bekommen. vielleicht mal ohrenstöpsel ausprobieren beim schwimmen.

huegenbegger 03.07.2012 17:08

AW: Schwindel bei/nach Schwimmen
 
das probier ich mal aus, ich lauf eh immer komplett voll, Ohren und Nasennebenhöhlen sind immer randvoll ...

Vinc 03.07.2012 17:45

AW: Schwindel bei/nach Schwimmen
 
Hab gehört dass das daran liegt das man sich erstmal dran gewöhnen muss wenn man nach einem Kilometer in der senkrechten wieder aufsteht. Einfach öfter mal am Anschlaf (wettkampf) schwimmen und man gewöhnt sich dran.

Stephan_K. 26.12.2012 17:47

AW: Schwindel bei/nach Schwimmen
 
Ich habe leider die gleichen Probleme beim Schwimmen, muss aber Ohrenstöpsel tragen, damit die Ohren nicht voll Wasser laufen. Vielleicht fehlt daher ein Sinn und führt daher zum Schwindel.

Eventl. kann hier jemand einen guten Ratschlag oder eine Erklärung abgeben.

captain hook 28.12.2012 14:24

AW: Schwindel bei/nach Schwimmen
 
Könnte z.B. auch an der Atmung liegen. Ich kenn jemandem, der ähnliche Probleme hat (allerdings beim Laufen) und bei dem auf dem Laufband dieser Zustand provoziert werden konnte (während einer Spiro). Ergebnis: Hyperventilation und damit Störung des Sauerstoffgehaltes im Blut mit den entsprechenden Folgen.

Tritt nur selten und nicht kalkulierbar auf, Gründe für dieses Hyperventilieren sind auf den ersten Blick nicht zu erkennen und es wird vom Sportler auch nicht bewusst wahrgenommen.

kris_gm 28.12.2012 14:35

AW: Schwindel bei/nach Schwimmen
 
ggf. hat es auch was mit der wassertemperatur zu tun. habe nach der planscherei in zu warmen wasser regelmäßig kopfschmerzen verbunden mit übelkeit. habe ich in kälteren gewässern nie...

chriathlon 14.02.2013 08:39

AW: Schwindel bei/nach Schwimmen
 
Hast du eine gute Schwimmtechnik? Hatte beim schwimmen anfangs auch ähnliche Probleme bei mir hat folgendes geholfen.

Mehr Oberkörper Rotation. Hab meinen Kopf immer unabhängig vom OK zum atmen "herausgerissen". Seitdem ich den Fehler beseitigt habe ist mir nicht mehr schwindelig :)

LG


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:52 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.