Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Allgemein > Gesundheit, Ernährungsfragen, Wettkampfernährung, Anti-Doping


Gesundheit, Ernährungsfragen, Wettkampfernährung, Anti-Doping Saumagen oder Powergel, Flavonoide oder Obst pur, Hausrezepte oder doch mal zum Onkel Doc?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 30.11.2010, 15:07   #1
elgermano
Nur-mal-kurz-Reingucker
 
Registriert seit: 02.09.2010
Beiträge: 1
AW: Squeezy Athletic

Hi,

ich hab hier ne Studie und Erfahrungsberichte zu Squeezy Athletic gefunden:

Sportfood Blog - Squeezy Athletic Diät

Das Zeug scheint wirklich zu funktionieren.

Gruesse an alle Dreisportler
elgermano no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 15:22   #2
ender
Mod, die rechte und linke Hand vom Chef
 
Benutzerbild von ender
 
Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Neubrandenburg
Alter: 48
Beiträge: 6.873
AW: Squeezy Athletic

Zitat:
Zitat von elgermano Beitrag anzeigen
Hi,

ich hab hier ne Studie und Erfahrungsberichte zu Squeezy Athletic gefunden:

Sportfood Blog - Squeezy Athletic Diät

Das Zeug scheint wirklich zu funktionieren.

Gruesse an alle Dreisportler
irgendwie habe ich den eindruck, das von den NEM-firmen den ganzen tag lang leute vorm rechner sitzen und das internet nach bestimmten begriffen durchforsten. ist mir unbegreiflich wie sonst bei jeder NEM-anfrage immer sofort ein forumsneuling mit entsprechenden links zur hand sein kann.........
ender no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 16:38   #3
nokin
Selber Radfahren ist schon toll
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Münster
Beiträge: 52
AW: Squeezy Athletic

Zitat:
Zitat von ender Beitrag anzeigen
irgendwie habe ich den eindruck, das von den NEM-firmen den ganzen tag lang leute vorm rechner sitzen und das internet nach bestimmten begriffen durchforsten.
... das wuerd ich unterschreiben.. Praktikanten bestimmt
nokin no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 18:25   #4
Javin
Mit Stützrädern-Fahrer
 
Registriert seit: 04.04.2010
Ort: Neubiberg
Alter: 34
Beiträge: 39
AW: Squeezy Athletic

Servus,

also ich habe es probiert...

In seiner Gesamtheit funktioniert das Produkt, aber du darfst nebenher nichts anderes zu dir nehmen (außer vielleicht die Riegel von Squeezy). Außerdem ist es maximal auf mindere sportliche Belastung ausgelegt, sobald du mehr trainierst, musst du entsprechend viel davon zu dir nehmen, was wiederum schnell ins Geld geht, da so eine Große Dose nicht länger als ein paar Tage hält bei kaum sportlicher Belastung.

Pro:
- tatsächliceh Gewichtsreduzierung, aber in der ersten Tagen hauptsächlich Wasserverlust
- Jojo-Effekt gering, wenn du dich an die Anweisungen hälst
- man lernt richtiges Essen wieder schätzen und beginnt vielleicht auch anders zu Essen

Contra:
- Teuer
- geschmacklich grenzwertig (Empfehlung, das ganze mit Zimt verfeinern, sowhl Schoko als auch Banane)
- zu Beginn nur Wasserverlust
- nur bei geringem Training anwendbar, bzw. als ein Mahlzeitenersatz (Abends)


Zusammenfassend, da ich es noch da habe, probiere ich es vielleicht nochmal, aber insgesamt schreckt mich der Geschmack dann doch zu sehr ab und bei hoher körperlicher Belastung ist es einfach nicht möglich sich nur davon zu ernähren, max als ein Mahlzeitenersatz.

Meine Empfehlung, wenn du das Geld über hast, probiere es, man nimmt schon ab und gewöhnt sich definitiv ein anderes Essverhalten an . Eine körperliche Mattheit ist aber definitiv vorhanden..


Grüße
Javin no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:44 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden