Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Allgemein > Gesundheit, Ernährungsfragen, Wettkampfernährung, Anti-Doping


Gesundheit, Ernährungsfragen, Wettkampfernährung, Anti-Doping Saumagen oder Powergel, Flavonoide oder Obst pur, Hausrezepte oder doch mal zum Onkel Doc?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 05.08.2011, 09:04   #1
andreas.lademann
Nur-mal-kurz-Reingucker
 
Registriert seit: 05.08.2011
Ort: Sachsen
Alter: 60
Beiträge: 1
AW: Zystenniere+Sport

Hallo, ich habe heute diese Seite entdeckt und bin überrascht das es soviel Triathlen gibt die sich mit diesen Problem befassen. Bis 2009 habe ich selbst noch an Wettkämpfen Teilgenommen der letzte war am 02. August in Glücksburg und es war mein schönster. Aber leider ist mein Krea auf über 300 angestiegen und ich kann nicht mehr regelmäßig Trainieren. Die AK 70 ist schneller als ich, das ist für mich sehr frustrierend. Es gibt Tage da könnte ich Bäume rausreisen aber dann kommt der Tag nach dem ich versucht habe Sport zu treiben ich brauche bis zu 5 Tagen mich zu regenerieren obwohl ich nicht viel Rad gefahren bin.
Der eine Nevrologe sagt Sport ist gut ein anderer um himmelswillen kürzer treten. Vielleicht ist es auch nur eine Kopfsache?:
andreas.lademann no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:41 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden