Triathlon.de Anzeigen

Zurück   Triathlon Community - triathlon.de > Allgemein > Gesundheit, Ernährungsfragen, Wettkampfernährung, Anti-Doping


Gesundheit, Ernährungsfragen, Wettkampfernährung, Anti-Doping Saumagen oder Powergel, Flavonoide oder Obst pur, Hausrezepte oder doch mal zum Onkel Doc?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 17.06.2010, 19:53   #1
Reccon
Nordic Walker-Hinterherhechler
 
Registriert seit: 24.04.2010
Ort: NRW
Alter: 41
Beiträge: 12
AW: Rückenprobleme (Bandscheibenvorfall)

Zitat:
Zitat von omom Beitrag anzeigen
fazit: geht ohne auf unseren heiß geliebten sport zu verzichten. ich schwör auf meinen physiotherapeuten/tin.
Da hoffe ich zur Zeit drauf....
habe heute den Befund vom MRT bekommen, nachdem ich monatelang immer wieder Rückenschmerzen hatte. Habe eine Protrusion an gleich zwei Stellen. L5/S1 und B11/12, wobei letztere auch das Rückenmark "tangiert".

Nächste Woche wäre mein erster Triathlon gewesen. Den kann ich jetzt erstmal vergessen

Morgen ist der Termin beim Orthopäden und ich bin mal gespannt was er sagt. Ich hoffe nicht daß er mir vom Triathlon abrät. Hab zwar wie gesagt noch keinen Wettkampf mitgemacht, aber das würde mich trotzdem fertig machen
Reccon no ha iniciado sesión   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13 Uhr.


Zum Triathlon.de Newsletter anmelden