Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > CityTriathlon Heilbronn 2012:
Am kommenden Sonntag rockt die Heilbronner City

CityTriathlon Heilbronn 2012:
Am kommenden Sonntag rockt die Heilbronner City

21. Juni 2012 von Meike Maurer

Zu dem ohnehin sehr starken, bereits bekannten Starterfeld haben sich für die dritte Auflage des CityTriathlon Heilbronn, am 24. Juni 2012, spontan noch zwei weitere Top-Athleten gemeldet. Daniel Unger und die Österreicherin Eva Wutti werden am Sonntag ebenso um die beiden Hauptpreise im Männer- und Frauenrennen – den beiden Audis A6 3.0 tdi  –  kämpfen wie Sebastian Kienle. Die Schweizerin Caroline Steffen wird überraschend nicht am Start stehen, sondern sich auf den Ironman Frankfurt konzentrieren.


Triathlon Anzeigen

Der Ex-Weltmeister auf der Olympischen Distanz von 2007 und Starter bei der Premiere des CityTriathlon Heilbronn, Daniel Unger, wird sich am kommenden Sonntag um 9.30 Uhr ebenso mit dem Startschuss von VIP-Gast Normann Stadler in den Neckar stürzen wie Eva Wutti, die österreichische Staatsmeisterin von 2011, die vor einigen Tag auf 9. Platz beim 70.3 in Rapperswil einlaufen konnte.

Sebastian Kienle ist heiß auf den Sieg, nachdem ihm beim Challenge Kraichgau seiner Meinung nach kein perfektes Rennen gelungen ist.

Spannung ist also garantiert, denn für das Top-Starterfeld mit Triathlongrößen wie Sebastian Kienle, Andi Böcherer, Timo Bracht, Lothar Leder, Felix Vatlach-Schumann und Ronnie Schildknecht bei den Männern und Natascha Badmann, Nicole Leder, Katja Rabe und Lokalmatadorin Mignon Vatlach bei den Frauen, geht es dieses Jahr zum ersten Mal in der dreijährigen CityTriathlon Heilbronn-Geschichte um zwei Audis A6 3.0 tdi, was bei dem einen oder der anderen noch etwas mehr Siegeswillen und Ehrgeiz hervorrufen könnte.

Liveticker

Damit auch die Zuschauer und Fans aktuell über die Zwischenstände informiert werden, wird das Orgateam dieses Jahr zum ersten Mal auf seiner Facebook-Seite einen Liveticker mit aktuellen Zwischenständen anbieten.

Livestream

Im neu eingerichteten Live-Stream können die Zuschauer die Athleten live beim Zieleinlauf begleiten, auch wenn man nicht vor Ort ist. Den Livestream vom Ziel könnt ihr auf triathlon.de und natürlich auch auf der Homepage des CityTriathlon Heilbronn verfolgen. Besonderes Feature des Streams ist die Möglichkeit, vor- und zurückzuspulen. Ihr könnt also die Sieger oder eure Bekannten noch mal ganz genau anschauen. Der Sieger wird am Sonntag gegen 12.20 Uhr auf dem Heilbronner Marktplatz erwartet.

Alle weiteren Infos zum Event

Foto: Ingo Kutsche – sportfotografie.biz

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden