Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Allgemein > City Triathlon Heilbronn mit Ausbildungspakt

City Triathlon Heilbronn mit Ausbildungspakt

15. Februar 2011 von Meike Maurer

Das Orgateam des City Triathlons Heilbronn ermöglicht in Zusammenarbeit mit dem Sponsor M-Log Logistics und der Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn dem 16-jährigen Pietro Giomblanco eine einmalige Chance: sich auf einen Triathlon vorzubereiten und im zweiten Schritt, einen Ausbildungsplatz zu bekommen.


Triathlon Anzeigen

Pietro will es wissen

Pietro Giomblanco startet durch.

Die Idee: Schafft  Pietro es, sich in den verbleibenden gut drei Monaten auf den City Triathlon Heibronn powered by Dulgon am 29. Mai 2011 vorzubereiten und ihn zu finishen, bekommt er zunächst ein Praktikumsplatz bei M-Log Logisitc mit der Möglichkeit, anschließend dort einen Ausbildung zu beginnen.

„Ich möchte es auf jeden Fall schaffen, das ist mein großes Ziel, um dann auch die Gelegenheit zu nutzen, ins Berufsleben einzusteigen. Am meisten Respekt habe ich vor dem Schwimmen, um das Laufen mach ich mir als aktiver Fußballer am wenigsten Gedanken“, so der 16-jährige Schüler des Berufseinstiegjahres der Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn.

Sport, nicht nur als gesundheitsfördernde und  sozialintegrative Maßnahme, sondern auch als Bildungskampagne zu sehen, überzeugte alle Beteiligten. „Wir finden es bewundernswert, wenn sich ein junger Mensch wie Pietro an eine so komplexe Sportart wie Triathlon rantraut. Unsere Unternehmen schätzt es  sehr, wenn man Leistung zeigen möchte und sich Ziele setzt, die auch mentale Stärke erfordern“, erklärt Stefan Seidl, Geschäftsführer und Vorstand von M-Log Logistic, früher selbst ein begeisterter Triathlet. Und ergänzt, „ich weiß wie schwer es ist, das Training von gleich drei Sportarten in den Alltag zu integrieren.


Seite: 1 2
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden