Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Challenge Roth: Daniela Ryf mit Startnummer 57

Challenge Roth: Daniela Ryf mit Startnummer 57

11. Juli 2016 von Christian Bottek

Nach ihrem frühzeitigen Aus beim Ironman Frankfurt erfüllt Marc Sjoeberg,   freisich Daniela Ryf am Samstag in Roth den Traum vom Start bei der größten Langdistanz der Welt. Nachdem sie ihr Rennen in Frankfurt nicht beenden konnte, änderte die Schweizerin kurzfristig ihren Saisonplan und will in diesem Jahr um den Sieg der Challenge Roth kämpfen.


Triathlon Anzeigen

Veranstalter Felix Walchshöfer freut sich über die kurzfristigen Zusage der amtierenden Weltmeisterin. In diesem Jahr kann er den Zuschauern ein extrem starkes Starterfeld bieten. Am 17. Juli 2016, wenn die ganze Triathlonwelt nach Roth schaut, werden beide Weltmeister an der Startlinie stehen werden.

Auf welche Konkurrenz Ryf trifft, lest ihr heute in unserem Favoritinnencheck. Die Frage dürfte jedoch eher lauten: Gibt es einen doppel-Angriff auf die Weltbestzeit?

Foto: Marc Sjoeberg

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden