Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > Allgemein1 > Challenge Roth 2011: Das Material der Pros

Challenge Roth 2011: Das Material der Pros

9. Juli 2011 von Meike Maurer

Dressed for success – Mit welchem Material ist Mann oder Frau 2011 in Roth unterwegs? Eine beliebte Ausstattungskomponente ist auf jeden Fall die elektronische Schaltung „Di2“ von Shimano, von der es ja schon bald eine günstigere Variante geben soll. Und welche Übersetzung wird für die schnelle Radstrecke in Roth gewählt? Hier geht`s weiter zum Material-Check.


Triathlon Anzeigen

Auf den nächsten Seiten findet ihr das Material von Dirk Aschmoneit, Sebastian Kienle, Felix Schumann, Clemens Coenen, Lothar Leder, Michi Hofmann, Julia Wagner und Celia Kuch, das wir unter die Lupe genommen haben.

Dirk Aschmoneit: Hier pass optisch wirklich alles

Neoprenanzug: Zoot Prophet
Schwimmbrille: Aquasphere Kayman
Socken: Egal,  solange sie doppelschichtig sind
Triathlon-Wettkampfklamotten: Zweiteiler  im speziellen Look
Brille: Oakley
Radhelm: Giro
Laufschuhe: Zoot Ultra Tempo 4.0
Laufkappe: HeadSweats
Rad: Stevens Volt
Radcomputer/Wattmesssystem: Polar
Ritzelpaket: Shimano 11-25
Schaltung: Shimano Di2
Pedale: Time
Trinksystem: Flasche genügt
Sattel: Cobb V Flow Plus
Kurbel: Shimano DA 175 mm
Laufradkombination: Citec 85 mm vorne und hinten, Schlauchreifen
Ernährung: PowerBar

Das Material von Sebastian Kienle


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden