Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training & Wettkampf > Challenge Roth Spezial > Challenge Roth 2010: Sebastian Kienle – Ich kann noch schneller

Challenge Roth 2010: Sebastian Kienle – Ich kann noch schneller

21. Juli 2010 von Christian Friedrich

Erste Langdistanz, die gleich unter der 8-Stunden-Marke, zweiter Gesamtplatz, Deutscher Meister, den Radrekord auf die 180 Kilometer gebrochen und ein spannendes Rennen abgeliefert. Beim Challenge Roth hatte Sebastian Kienle bis auf den letzten Laufkilometern seinen Spaß. Uns hat der sympathische Karlsruher Profitriathlet Rede und Antwort gestanden und seine Sicht auf die Dinge erzählt.


Triathlon Anzeigen

30 Minuten mit Sebastian Kienle
32 interessante Minuten haben wir Sebastian Fragen zum Rennen in Roth gestellt. Er erzählt unter anderem etwas zu seiner Ernährungsstrategie, dem Rennverlauf im Wasser und auf dem Rad und wie er den Marathon durchhielt. Außerdem gibt er Tipps wie sich Gels viel einfacher konsumieren lassen und was es mit seiner teilweise gestreckten Sitzposition auf sich hat. Natürlich haben wir ihn auch zu seinem Training befragt und wann wir ihn beim Ironman Hawaii am Start sehen.

Hier der spannende und sehr informative Podcast mit Sebastian Kienle
[display_podcast]

Info: Sebastian Kienle

Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden