Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Challenge Mallorca wird ETU Europameisterschaft über die Mitteldistanz

Challenge Mallorca wird ETU Europameisterschaft über die Mitteldistanz

18. Januar 2014 von Christine Waitz

Ingo Kutsche,   freiMallorca, 18. Januar 2014 – Die Europäische Triathlon Union und die Challenge-Family gaben heute bekannt, dass die Challenge Mallorca am 18. Oktober 2014 Ausrichter der Europameisterschaften über die Mitteldistanz sein wird. Nach dem Rennen in Barcelona, das Javier Gomez für sich entscheiden konnte, wird der EM Titel damit erneut auf spanischem Boden vergeben.


Triathlon Anzeigen

ETU-Präsident Renato Bertrandi meint: “ Es freut mich, dass wir in Zusammenarbeit mit der Challenge Family das Rennen auf Mallorca ausrichten können. Unser Ziel ist es den Athleten, ebenso wie bei den Langdistanzmeisterschaften in Almere, sichere und qualitativ gute Rennen, sowie unvergessliche Momente zu liefern. “

„Wir können uns kaum einen besseren Start für die Challenge Mallorca vorstellen, als mit einer Fortsetzung unserer Partnerschaft mit der ETU“, meint Felix Walchshöfer.

Landschaftliche Reize sollen überzeugen

Wenn es nach dem Renndirektor geht, überzeugt die neue Challenge Paguera vor allem durch ihre landschaftlichen Reize. Der Rennort zwischen Meer und Bergen gelegen, soll eine schnelle Strecke, erstklassige Gegebenheiten und ein engagiertes Organisations-Team bieten.

Zur Website des Rennens.

Foto: Ingo Kutsche

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden