Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Challenge Family kündigt Halbdistanz-Weltmeisterschaft an

Challenge Family kündigt Halbdistanz-Weltmeisterschaft an

20. April 2016 von Christine Waitz

Challenge FamilySamorin, Slowakei,  20. April 2016 – Die Challenge Family kündigte heute eine neue globale Halbdistanz-Meisterschaft für Profis und Altersklassenathleten an. Unter dem Titel „The Championship“ wird die Veranstaltung am 3. Juni 2017 in Samorin, in der Slowakei erstmals stattfinden. Schauplatz ist das Sportresort X-Bionic-Sphere. 


Triathlon Anzeigen

„The Championship“ umfasst 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer laufen und ist eine jährliche Veranstaltung. Die 2017er und 2019er Ausgaben der Weltmeisterschaft werden in der Slowakei abgehalten, die Gastgeberstadt 2018 wird in Kürze bekannt gegeben werden. „Sportler werden erkennen, dass die Weltmeisterschaft und die X-Bionic Sphere einen neuen Standard definieren werden,“ so Jan Masek, CEO der X-Bionic-Sphere.

Die Qualifikationsmöglichkeiten

Profisportler locken 2017 150.000 Euro Preisgeld. Qualifizieren können sie sich durch ein Qualifikationssystem im Rahmen der Challenge Family Wettkämpfe. Zudem bekommen Profis eine Einladung, die bei den Olympischen Spielen in Rio unter den besten Fünf sind, oder ein Top-Drei-Finish bei den World Triathlon Series 2016 erreichen, die ITU Langstreckenmeisterschaften, die Ironman Weltmeisterschaft oder die Ironman 70.3 WM unter den besten Drei beenden.

Altersklassenathleten haben die Möglichkeit, sich durch ein Top-Fünf-Altersklassen-Finish bei jeder Challenge Family-Veranstaltung weltweit zu qualifizieren. Die besten drei Teams der männlichen, weiblichen und gemischten Staffeln erreichen ebenfalls einen Slot.

Zur Website der Veranstaltung.

Bild: Challenge Family

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden