Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Cannes International Triathlon: Sebastian Kienle, Jan Frodeno und viele weitere Stars

Cannes International Triathlon: Sebastian Kienle, Jan Frodeno und viele weitere Stars

26. Januar 2015 von Christine Waitz

Foto: Ingo Kutsche, freiCannes, 15. Januar 2015 – Während die Vorbereitungen für die zweite Auflage des Cannes Triathlon auf Hochtouren laufen, hat der Veranstalter die Teilnahme zweier deutscher Topstars bekannt gegeben. In der Filmstadt wird am 19. April 2015 ein filmreifes Duell zwischen Sebastian Kienle und Jan Frodeno erwartet. Doch im Rennen um den Spitzenplatz am roten Teppich sind noch mehr Stars gemeldet.


Triathlon Anzeigen

Es ließt sich wie das Who-is-Who. Passend zur Filmstadt, findet sich die Triathlon-Prominenz an der Côte d’Azur ein. Statt in eleganter Abendgarderobe wird in Lycra geschwitzt. Dem Rummel um die Sportler wird das jedoch keinen Abbruch tun. Zuschauer und Teilnehmer dürfen sich auf diese Größen freuen: Faris Al Sultan, Baert Aernouts, Romain Guillaume, Leanda Cave, Michelle Vesterby oder Jeanne Collonge sind Teil des illustren Feldes.

Foto: Ingo Kutsche, freiIngo Kutsche, frei

Zwei Distanzen zur Wahl

Sportler können sich zwischen zwei Distanzen entschieden. Der Langdistanz mit zwei Kilometern Schwimmen, 80 Kilometer Radfahren und 16 Kilometern Laufen, sowie der Mitteldistanz mit einem Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und acht Kilometern Laufen. Das alles in schönster, mediterraner Umgebung. Nicht umsonst wurde der Cannes international Triathlon auch in das Buch „Traumziel Triathlon – Die 46 schönsten Wettkämpfe weltweit“aufgenommen.

Zur Website der Veranstaltung.

Fotos: Ingo Kutsche

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden