Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Aus dem Web: Sebastian Kienle und Timo Bracht über Trainingsmotivation

Aus dem Web: Sebastian Kienle und Timo Bracht über Trainingsmotivation

7. Oktober 2015 von Christine Waitz

Lukas Bartl,   freiDer amtierende Ironman Weltmeister Sebastian Kienle und der zweifache-Ironman Europameister Timo Bracht sprechen über ihre Motivation für Ironman Triathlons zu trainieren. Ein physisch und psychisch anspruchsvolles Vorhaben. Beide Athleten zeigen auf, wie sie sich immer wieder selbst anspornen, über 20.000 Trainingskilometer im Jahr zu absolvieren und sich dabei oftmals selbst die Frage stellen, warum sie das eigentlich machen. 


Triathlon Anzeigen

Sebastian Kienle und Timo Bracht lüften ebenfalls das Geheimnis, wie sie die „dunklen Momente“ in den Wettkämpfen überwinden, nämlich die Momente, in denen ihre Körper ihnen sagen: hör auf! aber ihr Kopf sie zwingt weiter zu machen, um am Ende doch die Ironman Ziellinie zu überqueren.

Foto: Lukas Bartl

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden