Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Aufgalopp des neuen Triathlon-Teams mit Timo Bracht

Aufgalopp des neuen Triathlon-Teams mit Timo Bracht

12. März 2013 von Christine Waitz

Foto: Power Horse,   einmaligEberbach, 12. März 2013 – Ein neues deutsches Triathlon Team stellt sich vor. Bekannte Gesichter findet man darin: Mit Timo Bracht, Horst Reichel, Jan Raphael und Georg Potrebitsch haben sich vier alte Bekannte zum Power Horse Triathlon Team zusammengefunden. Durchstarten wird das Team bereits dieses Wochenende. Timo Bracht wird beim Ironman Los Cabos strarten.


Triathlon Anzeigen

Bereits im Trainingslager auf der Kanareninsel Lanzarote traten die Vier gemeinsam auf. Der Fokus des neuen Profi-­Teams liegt in erster Linie auf dem sportlichen Erfolg jedes einzelnen Athleten sowie dem Anspruch, das Beste aus sich heraus zu holen und die eigene Erfolgsbilanz zu verbessern. Konkret bedeutet dies, Podiumsplatzierungen bei internationalen Wettkämpfen und Top-­Resultate bei der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii.

Zusammenhalt im Team

Foto: Power horse, einmaligDie Philosophie des Teams zeichnet sich insbesondere durch den Zusammenhalt der vier Ausnahme­Athleten aus. „Ich weiß, dass ich mich auf meine Team-Kollegen verlassen kann und, dass wir ehrlich miteinander umgehen“, betont Jan Raphael. Timo Bracht ergänzt: „Wir vier Jungs stehen trotz unterschiedlicher Erfolge auf Augenhöhe.”

Der 37-­jährige setzt großes Vertrauen ins Power Horse Triathlon Team. „Es gibt bei uns keine Hierarchie, jeder übernimmt Verantwortung und kann sich selbst verwirklichen. Diese Individualität zeichnet den Triathlonsport aus und passt hervorragend zu unserem neuen Konzept.” Dass die Athleten von dieser Dynamik profitieren, liegt auf der Hand weiß Bracht: „So können wir erfolgreich sein und den Sponsoren etwas zurück geben.“

Welttournee der vier Athleten

Der erste Auftritt im offiziellen Team-Trikot wird bereits am Wochenende bei der Premiere des Ironman Los Cabos in Mexiko statt finden. Dort wird Timo Bracht seine Form unter Beweis stellen. Eine Woche später setzt Jan Raphael die Tournee beim Ironman Melbourne fort, es folgt am 14. April der Start von Horst Reichel beim Ironman Südafrika und Georg Potrebitsch wird das rot-weiße Trikot beim Challenge Taiwan am 4. Mai tragen.

Zur Homepage des Power Horse Triathlon-Teams.

Fotos: Power Horse Triathlon Team

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden