Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Asics33: Asics bringt neue Natural Running Serie auf den Markt

Asics33: Asics bringt neue Natural Running Serie auf den Markt

30. Oktober 2011 von Ralph Schick

Asics bring mit dem Asics 33 einen vollwertigen Laufschuh im Natural Running Bereich heraus. Die 33er sollen als Natural-Running-Ergänzung zum normalen Laufschuh jedes Athleten verstanden werden. Asics bringt zunächst im November den GEL-EXEL 33 und den GEL-HYPER 33 auf den Markt. Im Januar folgt der GEL-VOLT33.


Triathlon Anzeigen

Asics GEL EXCEL33

Der 33er soll nur 270 Gramm wiegen und maximale Flexibilität bieten. Das Besondere an der Asics 33 Serie ist, dass die Schuhe mit dem Fuß arbeiten. Das verbaute System soll der Plantar-Sehne unter dem Fußgewölbe nachempfunden sein, die für den Vorschub beim Laufen sorgt. Das sogenannte Propulsion-Trusstic-System soll  sich zeitgleich mit der Sehne spannen und sich mit dem Vorschub entladen. Das Ergebnis: Ein natürlicher Extra-Push bei jedem Schritt.

„Das Asics33-Konzept ist schon deshalb einzigartig, weil es die Bewegung aller 33 Fußgelenke berücksichtigt“, erklärt Simon Bartold, Asics-Spezialist für Sportpodiatrie.

Die 33er-Kollektion ist eine kluge Ergänzung zum bisherigen Lieblings-Laufschuh jedes Athleten. Laufexperte und Natural Running Verfechter Dr. Marquardt erklärt: „Unterschiedliche Laufschuhkonzepte verringern nachweislich die Verletzungsgefahr, sie trainieren die Flexibilität und bieten Abwechslung. Weniger Bewegungskontrolle bedingt mehr Bewegungsfreiheit.“

Facts

Gewicht: 270 g
Sprengung: 10mm
Preis:
GEL-EXEL 33 149,95 EUR
GEL-HYPER 33 129,95 EUR
GEL-VOLT33 109,95 EUR

Asics GEL-HYPER33 auf Amazon

 

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden