Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training & Wettkampf > Angemerkt: Tapering, die oft unterschätzte Trainingsphase

Angemerkt: Tapering, die oft unterschätzte Trainingsphase

26. Juli 2007 von Ralph Schick

pastaparty.jpgJe größer und wichtiger uns ein Wettkampf ist, umso besser und akribischer sollten wir uns darauf vorbereiten. Am Saisonhöhepunkt möchten wir unsere optimale Leistung abrufen, deswegen sollen wir „tapern“.

Aber was heisst das eigentlich genau und wie mach ich das? Was es heisst ist schneller erklärt: Tapering (engl. =Zuspitzung). Und so könnte es gehen:


Triathlon Anzeigen

Ralph plaudert hier mal aus dem Nähkästchen und erklärt seine Herangehensweise an diese nicht ganz einfache Phase im Training. Wie sieht also die unmittelbare Wettkampfvorbereitung aus, wie oder was trainiere ich, was esse und trinke ich, wie bereite ich mich, meinen Körper und mein Material auf den großen Wettkampf vor?

(Zum Bild: Eins ist sicher: In der Taperphase ist weniger mehr)

Hier die Tipps von Ralph von tri4u.de.

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden