Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Andy Potts und Caitlin Snow gewinnen Rohoto Ironman 70.3 in Florida

Andy Potts und Caitlin Snow gewinnen Rohoto Ironman 70.3 in Florida

16. Mai 2011 von Christine Grammer

Mit einem klaren Start Ziel Sieg und mit 4 min Vorsprung auf den Zweitplazierten Maxim Kriat, dominierte Andy Potts das Männerrennen in schnellen 3:53:14.


Triathlon Anzeigen

Das Podium wurde durch David Kahn komplettiert.

Caitlin Snow gewann mit 6 Minuten Vorsprung und dem schnellsten Halbmarathon (1:20:30) des Frauenfeldes das Rennen. Nina Kraft erreichte in 4:28:36 den zweiten Gesamtrang.

Frauen

Caitlin Snow (28:11/2:30:11/1:20:30/ 4:22:31)
Nina Kraft (26:31/2:30:41/1:27:51/ 4:28:36)
Heather Leiggi (33:17/2:25:36/1:29:41/4:32:14)

Männer

Andy Potts (23:25/2:08:44/1:17:44/3:53:14)
Maxim Kriat (26:04/2:11:11/1:17:04/3:57:10)
David Kahn (24:19/2:10:36/1:20:26/3:58:13)

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden