Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Alpen-Triathlon Schliersee: Triathlon Bundesliga zu Gast

Alpen-Triathlon Schliersee: Triathlon Bundesliga zu Gast

24. April 2013 von Christine Waitz

triathlon.de freiSchliersee, 17. April 2013 – Der Alpen-Triathlon in Schliersee wird zum zwölften Mal in Folge Austragungsort der Triathlon Bundesliga sein. Das garantiert Sport auf Spitzenniveau. Neben den besten deutschen Athleten tummeln sich zahlreiche Topathleten aus dem Ausland in der höchsten nationalen Serie. Schliersee wird die zweite Station der aus vier Rennen bestehenden Meisterschaft sein.


Triathlon Anzeigen

Neue Strecke für Eliterennen

Ingo Kutsche frei

Eine Premiere wird es beim Eliterennen geben. Grund für die Veränderung ist die zunehmende Belastung der Topathleten durch die vielen Rennen der Weltmeisterschaftsserie. Um dennoch die besten Athleten an den Start zu bekommen, wurden die Strecken auf 1000 Meter Schwimmen, 29 Kilometer Radfahren und sieben Kilometer Laufen gekürzt. Der legendäre Spitzingsattel bleibt aber im Programm. Gelaufen wird zweimal um den Spitzingsee. Dank der neuen Strecke werden Topstars wie Vizeweltmeister Steffen Justus und Vorjahressieger Laurent Vidal in Schliersee erwartet.

Der Triathlon-Klassiker

Für die Hobbyathleten bleibt alles beim alten. Für sie geht es auf der mittlerweile legendären Route von Schliersee nach Spitzingsee, die zu den schönsten und anspruchsvollsten der Wettkampfszene gehört. Traumhafte Landschaft und begeisterte Zuschauer machen dieses Highlight zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das einzigartige Ambiente hat den Wettkampf zum Klassiker gemacht.
Die allgemeine Klasse ist offen für jedermann. Für Genießer gibt es die Staffelwertung. Nicht nur die Berge machen das Event zu einem Wettkampf auf höchstem Niveau. Anmelden kann man sich noch bis 7. Juni.

Zur Website des Alpen Triathlon.

Fotos: triathlon.de, Ingo Kutsche

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden