Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Allgemein > Buchrezensionen
Training für den Kopf
20. August 2010 von Christian Friedrich

Eine viel diskutierte Frage, „Steigert mentales Training die Leistung im Triathlon?“ Fakt ist, das der sechsfache Hawaii-Ironmangewinner Mark Allen schnell den Spitznamen „ZEN-Runner“ bekam und man ihm quasi nie ansah, wie sehr er an seine Grenzen ging. Wie man zu mentaler Stärke kommt, weshalb und in welcher Form dies eine Rolle spielen, soll diesem Buch erörtern.


Triathlon bei kleinem Zeitbudget
24. Juli 2010 von Christian Friedrich

Schwimmen, Radfahren, Laufen, Essen, Schlafen – das Leben könnte so einfach sein. Aber zum Triathlonalltag gehören meistens Familie und Beruf genauso dazu – und das ist gut so. Tipps, wie man alle diese Komponenten unter einen Hut bekommt, gibt das Buch „Triathlon für Berufstätige“.



Buch für Triathleten
2. Juni 2010 von Christian Friedrich

Trizophrenie - Sind Triathleten noch ganz dichtDie Frage die das Buch Trizophrenie gleich auf dem Cover stellt, ist durchaus berechtigt und bedarf einer Klärung. Gut 211 Seiten nimmt sich das Buch Zeit die Antwort zu finden. Äußerst amüsant für Triathleten und welche die es noch werden wollen.


Das etwas andere Buch
19. Mai 2010 von Florian Baetke

Schwimmpraxis für TriathletenDie erste Disziplin ist, im Training der Triathleten, oftmals die stark vernachlässigte. Das Schwimmtraining wird meistens sehr stiefmütterlich im Trainingsplan beachtet. Das Buch "Schwimmpraxis für Triathleten" soll hier eine Hilfestellung geben, damit zumindest das Training etwas Abwechselung erfährt. Hier unser Buchtest.


Seiten: zurück 1 2 3 4
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden