Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Allgäu Triathlon Immenstadt 2012: Daniel Unger gibt Mitteldistanz-Debüt

Allgäu Triathlon Immenstadt 2012: Daniel Unger gibt Mitteldistanz-Debüt

17. Juli 2012 von Christine Waitz

Foto: Jensen Media - www.jensen-media.de/einmaligImmenstadt, 16. Juli 2012 – Die Triathlon-Fans im Allgäu dürfen sich auf einen prominenten Teilnehmer freuen: Mit Daniel Unger aus Bad Saulgau kommt kein Geringer als der Weltmeister von 2007 und Olympia-Sechste von Peking 2008 nach Immenstadt, um sich erstmals auf der längeren Mitteldistanz zu messen. Auch sonst ist das Rennen gut besetzt. Wer um die Krone des Klassikers im Allgäu und die der deutschen Meisterschaft auf der Mitteldistanz mitkämpfen will und was Daniel Unger im Interview spricht, das lest ihr hier.


Triathlon Anzeigen

Die Deutsche Meisterschaft im Allgäu ist für Unger die Alternative zu den Olympischen Spielen in London, für die er sich aufgrund einer langwierigen Magen-Darm-Infektion nicht mehr qualifizieren konnte. „Leider hat mich im April ein Virus länger aus der Bahn geworfen, sodass ich nicht rechtzeitig fit war, um Ende Mai am Olympia-Qualifikationsrennen in Madrid teilnehmen zu können, erklärt der 34-jährige im Vorfeld seiner Premiere beim Allgäu-Triathlon.

Bisher hatte sich der Profi aus Baden-Württemberg voll und ganz auf die olympische Kurzdistanz konzentriert und sieht sich deshalb am Samstag bei seiner ersten Teilnahme am Allgäu Classic über die klassische Mitteldistanz auch nicht in der Favoritenrolle: „Für mich ist die Mitteldistanz völlig ungewohnt und leider bin ich auch noch nicht in Top-Form, da fehlen noch zwei bis drei Prozent. Deshalb gehe ich ganz entspannt in den Wettkampf“, so Unger.

Die anspruchsvolle Strecke des Allgäu-Triathlons kennt Daniel Unger bisher nur vom Hörensagen. „Ich habe da schon Schlimmes über die heftigen Anstiege gehört. Mal schauen, wie ich damit zurechtkomme“, meint der Bad Saulgauer, der sich in den nächsten Tagen den Rundkurs durchs Oberallgäu noch ganz genau anschauen wird.

Zur Homepage des Veranstalters.

Weiter zum Interview mit Daniel Unger.

Weiter zum Favoritencheck.

Foto: Jensen Media – www.jensen-media.de


Seite: 1 2 3
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden