Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Test & Produktinfo > Laufequipment > Adidas Porsche Bounce:S –
Laufschuh mit Metall-Federung

Adidas Porsche Bounce:S –
Laufschuh mit Metall-Federung

14. Januar 2009 von Christian Friedrich

adidas-bounce-s-3Der Laufschuh Bounce:S ist eine Zusammenarbeit von Adidas und Porsche. Eine Art Metallfeder-Dämpfung soll dabei nicht nur dämpfen sondern auch Schwung zurückgeben.


Triathlon Anzeigen

Der Hightech Laufschuh hat als Besonderheit ein Art mechanische Metallfederung. Die soll nicht nur dämpfen und Laufkomfort bieten, sondern auch die Energie nach dem Fußauftreten wieder zurückgeben.

adidas-bounce-s-4

Bild: Metall inside

Im hinteren Bereich des Schuhs fängt ein Dämpfungselement die Ferse beim Bodenkontakt ab. Weitere Dämpfungsstützen, die sich unter dem gesamten Schuh befinden, tragen dazu bei, dass der Fuß weich und leicht abgefedert wird und einen sicheren Rückhalt erhalten soll.

An einer unter dem Fußbett anschließenden Trägerplatte setzen Hebelarme an, die für ein stabiles Laufgefühl sorgen sollen und die vertikalen Aufprallkräfte in Antriebsenergie übersetzen sollen. Wer sich das genauer ansehen will, der sollte einmal hier vorbeisurfen.

Zu kaufen gibt es den Adidas Porsche Bounce:S nur im Porsche Design Stores für etwa 350 Euro schreibt jedenfalls lgblog.de

triathlon.de meint
Da haben sich wohl einige Ingenieure ausgetobt. Egal, klingt aber trotz allem interessant und die Idee mit der Rückgewinnung der Energie nach dem Bodenkontakt hatte beziehungsweise hat ja auch schon Diadora und Newton Running.

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden