Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > 70.3 Rohoto Ironman Florida

70.3 Rohoto Ironman Florida

14. Mai 2011 von Christine Grammer

An diesem Wochenende geht es auch in Amerika wieder heiß her. Im Walt Disney World Resort findet eines der beliebtesten 70.3 Rennen statt.  2000 Altersklassenathleten und zahlreiche Pros unter anderem der amtierende 70.3 Weltmeister Andy Potts stehen an der Startlinie.


Triathlon Anzeigen

Der Tag beginnt mit einem erfrischenden Bad im Bay Lake im Disney Reservat. Aufgrund der aktuellen Wassertemperaturen wird voraussichtlich ohne Neopren geschwommen werden. Beim Radfahren geht es auf eine 90 km Runde mit zahlreichen Kurven und Wendepunkten entlang des berühmten World Drive. Die Radstrecke kann man bis auf ein paar sanfte Hügel als sehr schnell bezeichnen. Bei der Abschlussdisziplin werden drei Laufrunden durch die Wildnis auf kleinen Trails und entlang der Strassen absolviert.

Neben Andy Potts wird man auch Maxim Kriat, der Gewinner des 70.3 in Augusta 2010 im Auge behalten müssen. Vor allem das Frauenfeld ist mehr als interessant. Caitlin Snow die Siegerin des Ironman Lake Placid 2008 trifft auf die Deutsche Nina Kraft.  Mit am Start steht ein Ironman Urgestein Fernanda Keller , die schon zahlreiche Ironman Titel ihr eigen nennen kann.

Bis auf Nina Kraft starten keine deutschen Profis am Sonntag.

Mehr Infos zum Rennen

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden