Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > Allgemein1 > 2XU LD Core Support Trisuit: High-End Einteiler im Test

2XU LD Core Support Trisuit: High-End Einteiler im Test

8. Juli 2014 von Markus Ritter

2XU,   freiMit dem LD Core Support Trisuit stösst 2XU in neue Sphären im breiten Markt der Einteiler vor. In unserem Test haben wir die versprochenen Eigenschaften unter die Lupe genommen und in allen drei Disziplinen geprüft. Hält die Kompression nicht nur die Muskulatur, sondern auch, was sie verspricht? Reguliert das Material tatsächlich die Temperatur? 


Triathlon Anzeigen

Der 2XU LD Core Support Trisuit ist ein Modell speziell für die mittlere und lange Distanz. Das Besondere an ihm ist, laut Hersteller, der Core Support, den er bietet. Das spezielle Kompressions-Material, das den Bereich des Torsos unterstützt, verspricht die Bewegung von Oberkörper und Hüfte auch bei langen Läufen perfekt aufeinander abzustimmen. Auch im Beinbereich soll es Muskeln stabilisieren und so mehr Ausdauer und Kraftentfaltung ermöglichen. Es soll die Blutzirkulation verbessern und für weniger Ermüdung und schnellere Erholung sorgen. Das an Schlüsselstellen verwendete ICE X2-Material kühlt laut 2XU zudem die Hauttemperatur um bis zu drei Grad Celsius ab.

2XU, frei

Kompression gibt Halt

Unser erster Eindruck beim Anziehen: die versprochene Unterstützung im Bereich der Körpermitte und Brust macht sich schon hier bemerkbar. Anfangs beengend, gewöhnte sich unser Tester doch schnell an das Material, das dem Oberkörper sehr viel Halt gibt.
Als nächstes ging es ins Wasser. Selbst bei den absolvierten Schwimmeinheiten bietet der 2XU LD Core Support Trisuit zumindest eine gefühlte, stabilere Wasserlage. Das verwendete Sitzpolster störte auch im Nass nicht. Überraschend kurz war die Trocknungszeit nach Verlassen des Wassers.

Freude am Rad

Radfahren: Das dreigeteilte Sitzpolster mit seiner speziellen Schaumstoffmischung ist eine wahre Freude: es unterstützt dort wo man(n) es braucht, lässt aber gleichzeitig noch viele Bewegungsspielraum, um sich auch bei längeren Strecken nicht eingeengt zu fühlen.
Die Kompressionswirkung des verwendeten Materials im Torsobereich ist angenehm und behindert in keinster Weise die Atmung. Das Material kommt auch im Beinbereich zum Einsatz und verhilft hier zu einer stärkeren Blutzirkulation und damit auch zu mehr Ausdauer bzw. schnelleren Erholung der beanspruchten Muskeln. Spürbar wurde dieser Effekt jedoch erst so richtig in der abschließenden Disziplin.

Aufrecht auf der Laufstrecke

Nach den ersten beiden Disziplinen zeigt der 2XU LD Core Support Trisuit nun seine ganze Klasse: trotz eines ermüdeten Testers bewirkte die Kompressionswirkung fühlbar einen aufrechteren Laufstil. Der Druck im Torsobereich und in den Beinen unterstützte beim Lauf genau dort wo er gebraucht wurde.
Das Sitzpolster war kaum spürbar. Durch seine drei Teile „verteilte“ es sich in alle Richtungen und hing nicht wie so oft wie eine … lassen wir das, in der Hose. Weitere hervorzuhebende Ausstattungsmerkmale dieses Trisuits sind die antibakteriellen Eigenschaften, der UV-Schutz, die Flach-Nähte sowie die drei Rückentaschen.

Fazit

Mit dem 2XU LD Core Support Trisuit ist den Australiern ein echtes Glanzstück gelungen, an dem die Sportler viel Freude haben werden. Intelligenter Aufbau und hochwertige Materialien rechtfertigen den Preis von 219,90 Euro. Erhältlich ist der 2XU LD Core Support Trisuit in drei Farben: Schwarz, Anthrazit/Schwarz und Anthrazit/Grün.

Zur Website von 2XU.

Fotos: 2XU

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden