Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > 20. Bonn-Triathlon: Spektakulärer Start von der Autofähre

20. Bonn-Triathlon: Spektakulärer Start von der Autofähre

1. Juni 2010 von Christian Friedrich

Das Veranstaltungsheft ist gedruckt, die Einsatzpläne für die vielen freiwilligen Helfer geschrieben und die Verpflegung für die Athleten geplant. Letzte freigewordene Startplätze werden vergeben und Änderungen in die Starterlisten eingearbeitet. Die letzten Vorbereitungen zum diesjährigen Bonn Triathlon laufen auf Hochtouren.


Triathlon Anzeigen

Zeit ist nicht mehr viel dennoch sind die wichtigsten Dinge lang im Vorfeld entschieden und umgesetzt worden. Die letzte Woche vor der Veranstaltung wird in der Hauptsache mit den Feinabstimmungen und dem Aufbau der Wechselzone sowie dem Zielbereich verbracht. Stündlich steigt die Nervosität der Verantwortlichen und leise wird der Wettergott beschworen, dass auch dieses Jahr das Wetter wieder mitspielt.

In diesem Jahr stehen die Vorzeichen für eine besonders erfolgreiche Veranstaltung gut. Mit Bert Jammaer (Sieger des Ironman Lanzarote 2009 und Zweitplatzierter 2010), Nils Goerke, Clemens Coenen (4. Platz Bonn-Triathlon 2009), Thomas Hellriegel (Sieger des Ironman Hawaii 1997) und Konstantin Bachor bei den Herren sowie Andrea Steinbecher (mehrmalige Siegerin des Bonn-Triathlons) und Ulrike Schwalbe bei den Damen verspricht das Rennen 2010 bei der Jubiläumsausgabe des Kaiser`s Bonn-Triathlon viel Spannung.

Die zweitgrößte aber wahrscheinlich bekannteste Sportveranstaltung der Stadt ist seit Jahren eines der Wettkampfhighlights vieler Top-Triathleten sowie ambitionierter Hobby-Athleten. Der spektakuläre Start von den beiden Autoschnellfähren in Niederdollendorf sorgt ebenso für Gänsehaut wie die Stimmung in der Wechselzone vor der alten Zementfabrik.

Auch bei der 20. Veranstaltung mit der 4. Auflage an der Rohmühle hoffen alle Verantwortlichen und Helfer auf ein abermals gutes Gelingen und wünschen allen Athleten eine gute Anreise, einen spannenden sowie erfolgreichen Wettkampf und nicht zuletzt, dass jeder einzelne die Bundesstadt mit einem Lächeln Richtung Heimat verlässt.

Info: Bonn Triathlon

Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden