Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Allgemein > 2. Bundesliga in Darmstadt: Gelungener Auftakt für das Tri Team FFB

2. Bundesliga in Darmstadt: Gelungener Auftakt für das Tri Team FFB

6. Juni 2010 von Christian Friedrich

In Darmstadt fand am 6. Juni der erste von vier Triathlon-Wettkämpfen der 2. Bundesliga Süd statt. Die Athleten des TuS Fürstenfeldbruck konnten sich dabei im Mittelfeld des von Jahr zu Jahr stärker werdenden Teilnehmerfeldes platzieren. Mit dem 7. Gesamtrang von 14 teilnehmenden Mannschaften wurde die gute Leistung aus dem Vorjahr bestätigt.


Triathlon Anzeigen

Das neuformierte Team mit Mannschaftskapitän Christian Jais aus Oberschweinbach, Matthias Schmitt aus Gilching, den Münchnern Philipp Peter und Marco Sahm sowie Andrej Heilig aus Karlsruhe zeigte zum Saisonstart eine konstant gute Mannschaftsleistung. Zur Mittagszeit und bei brühender Hitze hatten die Athleten 750m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen zu absolvieren. Mit einer hervorragenden Schwimmleistung konnte sich Matthias Schmitt in der ersten Radgruppe platzieren. Doch die Abstände nach hinten wurde auf dem flachen 5km Rundkurs von Runde zu Runde kleiner. Im Ziel erreichte Philipp Peter mit schnellen Wechseln und einer guten Radleistung eine Zeit von 59:07min und als bester FFBler den 19. Gesamtrang vor Christan Jais (27./59:43), Andrej Heilig (33./1:00:24), Marco Sahm (36./1:00:34) und Matthias Schmitt (37./1:00:41).

In der Mannschaftswertung konnte sich das Team aus Fürstenfeldbruck mit einem 7. Platz im Mittelfeld der 2. Bundesliga Süd platzieren. Sieger war an diesem Tag das Erdinger Alkoholfrei Team aus Riederau, dass großteils mit internationalen Athleten an den Start geht. „Wir sind stolz, mit Athleten aus der Region in einem so hochklassigen Teilnehmerfeld mitmischen zu können“, meint Wieland Zentner der Organisator des Teams. Dank gebührt ebenfalls auch dem neuen Sponsor triathlon.de.

Nach dem gelungenen Auftakt ist die Motivation für den bereits am nächsten Wochenende stattfindenden Ligawettkampf in Triftern hoch. In einem Staffelwettkampf kann das Team dort seine Stärken ausspielen.

Info: triathlon.de Team FFB

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden