Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > „We are Triathlon“: Neue Ära für weltweite Challenge Family startet

„We are Triathlon“: Neue Ära für weltweite Challenge Family startet

12. März 2009 von Christian Friedrich
challenge-family1

Bild: We are triathlon

Mit einem neuen Logo und einem zusätzlichen neuen Online-Portal zeigt die Challenge-Serie auch optisch, dass für das bekannte Triathlon-Label, unter dem in diesem Jahr erstmals sechs Wettkämpfe weltweit ausgetragen werden, eine neue Ära beginnt.


Triathlon Anzeigen

Neues Portal geht online
„We are Triathlon“ heißt der selbstbewusste Claim, mit dem die Challenge-Family für sich und den Triathlonsport ab heute dem 12. März gemeinsam rund um den Erdball die Werbetrommel rührt. An diesem Stichtag geht gleichzeitig auch das neue Portal www.challenge-family.com online.

challenge-family-4

Bild: 100 frei Plätze

Erstmals ist dann auf der Gemeinschafts-Website, aber auch auf den weiterhin bestehenden Websites der einzelnen Wettkämpfe in Wanaka/Neuseeland, Niederbronn-Les-Bains/Frankreich, Barcelona/Spanien (zwei Wettkämpfe), Kraichgau/Deutschland und selbstverständlich der „Mutterveranstaltung“, des Quelle Challenge Roth, das neue „Familien-Logo“ zu sehen, das künftig auch äußerlich ein Band der Gemeinschaft bilden soll.

Faustdicke Überraschung zum Opening
: Nochmals 100 Startplätze
Extra zum Opening des neuen Online-Portals und zur Vorstellung des neuen Family-Logos gibt es am 12. März ein ganz besonderes Geschenk: TEAMChallenge öffnet für kurze Zeit nochmals die Anmeldelisten für den QCR und stellt online 100 zusätzliche Startplätze zum regulären Preis zur Verfügung!

Dies ist nun die allerletzte Chance für alle Athleten, die noch beim legendären „Best Old Race“ starten wollen und denen es bislang nicht gelungen ist, ein Ticket für den (eigentlich seit langem ausverkaufen) Wettkampf zu ergattern.

challenge-family-logo

Bild: Das neue Logo


Seite: 1 2
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden