Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Winterlaufserie München: 2. Lauf über 15 km bei klirrendem Winterwetter

Winterlaufserie München: 2. Lauf über 15 km bei klirrendem Winterwetter

9. Januar 2017 von Christine Waitz

Foto: Chrisitine Waitz, freiMünchen, 09. Januar 2017 – Am 08. Januar fand der zweite Lauf der 11. Winterlaufserie München im Olympiapark statt. Rund 1.000 Läuferinnen und Läufer hatten sich angemeldet. Bei winterlichem Wetter mit Schneefall und Temperaturen unter dem Gefrierpunkt ging es über drei Runden zu je fünf Kilometern. Trotz fortwährender Schneeräumung waren die Laufbedingungen anspruchsvoll.


Triathlon Anzeigen

Bei den Männern gewann der deutschen Jugendmeister über zehn Kilometer, Valentin Unterholzner (TNT Eiblteam Isartal) in 51:59 Minuten. Zweiter wurde Jack Powell vom australischen Glenhuntly Athletics Club in 53:22 min. Dritter wurde Steffen Burkert (LG Stadtwerke München) in 53:59 Minuten. Bei den Frauen siegte Thea Heim (TNT Eiblteam Isartal) in 1:01:27 Stunden souverän vor Triathlon Altersklassenweltmeisterin Katrin Esefeld (LG Mettenheim) in 1:04:15 Stunden und Marie Demuth (SWC Regensburg) in 1:05:14 Stunden.

Nach dem Lauf gab es im Ehrengastbereich des Olympiastadions traditionell Kuchen, Energieriegel, warme Getränke und einen Ausschank von Erdinger Alkoholfrei.

Letzter Lauf der Serie: 20 Kilometer mit 10-Kilometer-Lauf am 12. Februar 2017

Weitere Info: www.laufwinter.de

Foto: triahtlon.de

Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden