Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Triathlon Viernheim: Patrick Lange und Lena Berlinger siegen

Triathlon Viernheim: Patrick Lange und Lena Berlinger siegen

31. Mai 2015 von Christine Waitz

www.rhein-neckar-picture.de,   einmaligViernheim, 31. Mai 2015 – Die Sieger des ersten Wettbewerbs des Triathlon-Cup Rhein- Neckar 2015 stehen fest: Patrick Lange entschied das Rennen in Viernheim für sich und erzielte dabei einen neuen Streckenrekord vor Horst Reichel. Bei den Frauen setzte sich Lena Berlinger im Zweikampf gegen Nina Kuhn durch.


Triathlon Anzeigen

Zum 32. Mal fand die Traditionsveranstaltung in Viernheim statt und insgesamt 550 Sportler nahmen am Rennen teil. Beim erstmals abends durchgeführten Wettbewerb herrschten mit Temperaturen knapp unter 20 Grad und leichtem Wind beste Bedingungen für Ausdauerleistungen.

www.rhein-neckar-picture.de, einmalig

Lange souverän

Bei den Männern bildete sich mit Patrick Lange, Horst Reichel und Johann Ackermann schon früh im Rennen eine Dreierspitze. Mit einem Abstand von je einer Sekunde beendeten die drei Athleten praktisch zeitgleich das Schwimmen. Schnellster war Horst Reichel mit 17:10 Minuten. „Im Vorfeld war mir klar dass ich das Rennen offensiv gestalten muss, da der Topfavorit Patrick Lange ein Spezialist für den bergigen Radkurs ist. Daher pushte ich das Tempo beim Schwimmen, um als Erster aus dem Wasser zu kommen,“ beschreibt Horst Reichel seine Rennstrategie.

Auf der anschließenden Radstrecke erkämpfte sich jedoch Patrick Lange einen Vorsprung von über einer Minute, den er über den Rest des Rennens souverän hielt. Mit 1:57:34 Stunden erzielte der Sieger einen neuen Streckenrekord.

Zweikampf zwischen Berlinger und Kuhn

Im Rennen der Frauen lieferten sich Lena Berlinger und Nina Kuhn einen spannenden Zweikampf. Lena Berlinger baute beim Schwimmen mit 19:26 Minuten zunächst einen Vorsprung zu ihrer Kontrahentin auf, die erst nach 22:06 Minuten auf das Rad wechselte. Daniela Sämmler konnte sich beim Schwimmen noch auf der zweiten Position halten, fiel auf dem Rad jedoch zurück, als Nina Kuhn den dreiminütigen Vorsprung von Lena Berlinger egalisierte. Beim abschließenden Lauf kämpften Berlinger und Kuhn ständig Brust an Brust. Erst bei Kilometer neun konnte sich Lena Berlinger schließlich leicht absetzen und lief nach 2:13:55 Stunden mit zwölf Sekunden Vorsprung auf Nina Kuhn ins Ziel. Daniela Sämmler wurde Dritte.

www.rhein-neckar-picture.de, einmalig

Zweite Station der Serie in Mußbach

Am 7. Juni folgt der nächste Wettkampf des Triathlon-Cup Rhein- Neckar. Der Mußbacher Triathlon über die olympische Distanz startet im 50- Meter-Becken des Stadionbads in Neustadt. Mit dem Rad fahren die Athleten in Richtung Pfälzer Berge auf einem anspruchsvollen und landschaftlich reizvollen Kurs über die Kalmit. Die zehn Kilometer lange Laufstrecke führt zwei Mal durch das Mußbacher Stadion.

Ergebnisse des 32. Triathlon in Viernheim
Männer

1. Patrick Lange, 1:57:34
2. Horst Reichel, 1:58:39
3. Johann Ackermann, 2:00:17

Frauen

1. Lena Berlinger, 2:13:55
2. Nina Kuhn, 2:14:07
3. Daniela Sämmler, 2:15:47

Weitere Informationen zum Triathlon-Cup Rhein-Neckar im Internet.

Fotos: www.rhein-neckar-picture.de

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden