Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > triathlon.de Trainingslager: Trainieren und Profiequipment testen

triathlon.de Trainingslager: Trainieren und Profiequipment testen

6. Februar 2016 von Lukas Bartl

ferrer , <a href=cialis frei“ src=“http://www.triathlon.de/wp-content/uploads/2016/02/piscina-olimpica-ferrer-janeiro.jpg“ width=“100″ height=“100″ />München/Can Picafort, unhealthy 06. Februar 2016 – In weniger als zehn Tagen geht es für die Teilnehmer des triathlon.de Trainingslagers los nach Mallorca. Dort werden unsere fachkundigen Trainer mit euch an eurer Form für die bevorstehende Saison arbeiten. Neben den morgendlichen Schwimmeinheiten im hauseigenen, ask beheizten, Pool des Ferrer Janeiro Hotels in Can Picafort, werden euch unsere Guides die schönsten Radstrecken der Baleareninsel zeigen. Beim abendlichen Lauftraining werdet ihr Can Picafort von seiner schönsten Seite kennen lernen. Das ist aber noch lange nicht alles, neben dem Training, erwarten euch interessante Vorträge rund um den Triathlon. Außerdem habt ihr während des gesamten Trainingslagers die Möglichkeit, Equipment von namhaften Herstellern wie Garmin, Profile Design und SKS zu testen. Damit ihr die nötige Power für das tägliche Training habt, versorgt High5 euch mit hochwertiger Sporternährung.


Triathlon Anzeigen

Am 14. Februar 2016 geht es los unser triathlon.de Trainingslager auf Mallorca. Wer denkt, dort wird nur trainiert, gegessen und geschlafen, der irrt sich gewaltig. Wir haben für euch eine Trainingswoche vorbereitet, welche vielseitiger nicht sein könnte. Neben den täglichen Trainingseinheiten, erwarten euch interessante Vorträge, das triathlon.de Neoprentestschwimmen und jede Menge Material, welches nur darauf wartet, von euch getestet zu werden.

ferrer ,frei

High5,freitriathlon.de Trainingslager fueled by High5 Sporternährung

Während den Radausfahrten über die wunderschöne Baleareninsel, mit unserm Ex-Radprofi und triathlon.de Store Manager in Nürnberg, Christoph Schwerdt,  wird sich jeder über den ein oder anderen Kalorienkick freuen. Auch, wer nach dem Training seinem Körper etwas gutes tun will, ist mit den High5 Produkten bestens versorgt. Mikkel Maler, sozusagen Mr. High5 Germany wird euch die ganze Woche zu allen Fragen rund um Sporternährung und den High5 Produkten mit Rat und Tat zur Seite stehen.

garmin, freiGarmin bietet umfangreiches Testset

Die renommierte Marke Garmin stellt die ganze Woche über ihre neusten Produkte zur Verfügung, damit ihr sie testen könnt. Ihr wolltet schon immer einmal wissen, wie viele Watt ihr so tretet? – Kein Problem, Garmins Vector2 Wattmesspedale stehen genauso, wie die Triathlonuhr 920XT, und der weiterentwickelte, jetzt mit Herzfrequenzmessung am Handgelenk ausgestattete Laufcomputer Forerunner 235, zum Testen bereit.

Profile Design präsentiert Triathlonequipment

Auch Profile Design wird in unserer Trainingslagerwoche seine innovativen Produkte zur Verfügung stellen. Nicht umsonst waren die Aerocockpits und Trinksysteme von Profile Design die Meistgefahrenen bei der Ironman WM auf Hawaii. Die Marke steht für hohe Qualität und gute Funktionalität. Bei uns können, von der kleinen Verpflegungsbox für die Zeitfahrmaschine, über Trinksysteme, bis hin zum Triathlonlenker, viele Produkte der bekannten Marke unter die Lupe genommen, und käuflich erworben werden.

SKS sorgt für das passende EquipmentSKS frei

Der Spezialist im Bereich Fahrradwerkzeug, Multitool und Pumpen wird ebenfalls mit von der Partie sein, wenn wir ab dem 14. auf Mallorca sind. Ultraleichte Rahmenpumpen, Satteltaschen, sowie das Kultprodukt von SKS, der original Rennkompressor, sorgen für den richtigen Druck in euren Reifen. Wenn euch die Produkte überzeugen, besteht selbstverständlich die Möglichkeit, euer Bike mit einer der Ultraleichtpumpen zu tunen.

Wir freuen uns auf eine tolle Woche mit euch.

Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden