Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > Radfahren1 > triathlon.de Jahreshöhepunkte: Wählt eure Favoriten 2012

triathlon.de Jahreshöhepunkte: Wählt eure Favoriten 2012

30. Dezember 2012 von Christine Waitz

Foto: Ingo Kutsche freiMünchen, 30. Dezember 2012 – Allerorten ist es nun Zeit für Jahreshöhepunkte, Jahresrückblicke und Ehrungen. Helft uns noch bis morgen, in vier Kategorien eure Lieblinge der Saison 2012 auszuwählen. Welcher Triathlet, welcher Neoprenanzug, welches Triathlonrad und welches Rennen bei euch ganz weit oben standen, könnt ihr hier bestimmen…


Triathlon Anzeigen

Auf der triathlon.de Facebook Seite hattet ihr in den letzten Tagen und Wochen immer wieder die Möglichkeit abzustimmen. Was war euerer Zeitfahrrad-Favorit? Welcher Neo gab euch die perfekte Wasserlage? Welcher Sportler hat für euch in dieser Saison die beste Leistung gezeigt?  Und, welches Rennen war euer Highlight 2012?

Foto: Ingo Kutsche, freiWelches Rad ist für euch die Zeitfahrmaschine des Jahres?

Vierzehn Zeitfahrboliden umfasste unsere Umfrage, darunter natürlich all die neuen Maschinen, die auf den diesjährigen Rennstrecken ihre Jungfernfahrt hatten: Cervélo P5, Specialized Shiv, Argon 18 E-118, Felt DA, Fuji D6 und, und, und.

Hier könnt ihr mit darüber entscheiden, welches Rad euer Triathlon-Rad 2012 war.

triathlon.de freiVon wem kam euer Favorit in Sachen Neoprenanzug?

13 Marken stehen zur Auswahl, bisher ist das Ergebnis recht eindeutig. Während vier Marken von euch ignoriert wurden, führt aktuell mit 18 Stimmen Sailfish. Nur fünf Stimmen dahinter,  folgt Tri11, und auf dem dritten Rang der Triathletengunst seht ihr aktuell den französische Hersteller Aquaman.

Aber das kann sich alles noch ändern. Also wählt bis morgen euren Lieblingsneo!

Wer ist für euch der Triathlet oder die Triathletin des Jahres?

Unter großem Trommelwirbel verlesen wir die Nominierten: Anne Haug, Andreas Raelert, Timo Bracht, Sonja Tajsich, Faris Al-Sultan, Sebastian Kienle, Nils Frommhold und Jan Frodeno. All diese Sportler hätten den Titel verdient.

Zwar sieht es im Moment nach einem klaren Sieg für Sebastian Kienle aus, aber wenigstens der Kampf um die Plätze wird sicher noch heiß. Denn hier liegen Andreas Raelert und Anne Haug fast gleich auf. Falls ihr daran noch was ändern wollt, dann stimmt jetzt ab!

Welches Rennen war euer Highlight 2012?

In 2012 hat gefühlt fast schon ein Rennen das andere gejagt. Besondere Highlights waren – neben Olympia – sicherlich die drei Europameisterschaften auf deutschem Boden, die wir in diesem Jahr willkommen heißen durften. Aber auch neben den Meisterschaften, gab es eine Reihe toller Rennen, die viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben.

Hier sind die Nominierten: Challenge Roth, Ironman Frankfurt, Challenge Kraichgau, Ironman 70.3 Wiesbaden, Chiemsee Triathlon, ICAN Nordhausen, Ironman 70.3 WM Las Vegas, Green Hell Triathlon, Frankfurt City Triathlon, Cologne Triathlon Weekend, Triathlon Ingolstadt, CityTriathlon Heilbronn, Challenge Walchsee, Abu Dhabi Triathlon, Schlosstriathlon Moritzburg, Ironman WM Hawaii und natürlich der Triathlon Hamburg.

Hier könnt ihr euer Lieblingsrennen 2012 auswählen.

Fotos: Ingo Kutsche – sportfotografie.biz und triathlon.de

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden