Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Allgemein > Insider Triathlon-Geschenktipp:
Kreative Keramik

Insider Triathlon-Geschenktipp:
Kreative Keramik

12. Dezember 2010 von Gitte Jensen

Ironman EierbecherStell Dir vor, wie am Frühstückstisch Teller, Eierbecher, Cappuccinotassen und Salzstreuer ganz individuell nach Deiner Hand gestaltet sind. Mit Triathlonmotiven oder sogar mit dem Logo von triathlon.de.


Triathlon Anzeigen

Mag sein, dass Töpfern nur für ganz geschickte und kreative Menschen ist. Beim Anmalen der fertigen Keramik bedarf es allerdings nur eines lustigen Einfalls und schon kann alles umgesetzt werden.

FOTOSTRECKE

Kreative Keramik

In zahlreichen Großstädten gibt es Geschäfte, wo die Rohkeramik mit Hilfe von den dort vorhandenen Pinseln, Farben und Schablonen selber angemalt werden kann. Anschließend wird die Keramik mit Glasur überzogen und fest gebrannt.

Zwei wertvolle Tipps für den Anfänger

  1. Wenn Du ein Motiv auf eine Hintergrundfarbe haben willst, ist es mit einem dunklen Motiv auf einer hellen Hintergrundfarbe am Einfachsten.
  2. Wenn Du alle Flächen auf der Keramik bemalst (auch weiße Farbe auf die weißen Stellen), machst Du sie spülmaschinenfest.

Das brauchst Du

  • Einen kreativen Kopf
  • Eigene ausgedruckte Schablonen/Motive in verschiedenen Größen
  • Einen relativ sicheren Hand, um die Pinsel zu führen
  • Ein Geschäft für Keramikbemalung in Deiner Nähe
  • Viel Zeit und meist einen Termin im entsprechenden Laden

Kostenpunkt: ab 10 Euro geht es so etwa los.

Du hast es vollbracht und etwas bemalt, dann stell uns doch Dein Kunstwerk vor.

Folgende Anbieter gibt es
Anbieter 1
Anbieter 2
Anbieter 3

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden